ULTRAS FORUM HOOLIGANS ULTRA`

Normale Version: TV Tipps
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
„Ultras – unter Druck“: die Sky Sport Dokumentation am Mittwochabend bei Sky

• Erstausstrahlung des einstündigen Films von Autor Klaus Fiedler am Mittwochabend um 23.00 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD
• Ein Bericht über den wachsenden Einfluss rechtsextremer Gruppierungen in den Fankurven in Deutschland
• Unter anderem kommen Hans-Joachim Watzke, Hendrik Große Lefert (DFB), Ansgar Schwenken (DFL) und NRW-Innenminister Ralf Jäger zu Wort

info.sky.de/inhalt/de/medienzentrum_news_pr_16092016.jsp






Hier hab ich noch was zu dem Thema gefunden.
Am kommenden Montag läuft auf Eurosport der Kicker-Talk, bei dem es dieses Mal über die Fan- und Ultràkultur in Deutschland gehen soll. Mit einem Vertreter von „Unsere Kurve“ sowie einem Vertreter der Gewerkschaft der Polizei soll u.a. das Thema Gewalt diskutiert werden.
Das jüngste Urteil des Bundesgerichtshofs und die Sportgerichtsbarkeit des DFB sollen ebenso Thema sein, wie personalisierte Tickets. 

[Bild: 1475137521.jpg]
Bei der Talkshow soll es auch um die deutsche Ultràszene gehen.
Bild: Würzburger Expertenrunde

Geleitet wird die Diskussion von Eurosport Moderator Marco Hagemann und auch der Kicker-Chefredakteur Jörg Jakob sowie BVB-Fan Marc Quambusch wird dabei sein. Die Sendung wird am Montagabend um 20 Uhr nicht nur im Fernsehen übertragen, sondern von Kicker und Eurosport auch im Internet-Livestream gezeigt. (Faszination Fankurve, 29.09.2016)
ZDF Doku: Randale - Fußballfans außer Kontrolle

Sie rasen im Pulk aufeinander zu und prügeln sich. Hooligans treffen sich seit langem zu organisierten Schlägereien nicht nur im Schatten von Fußballstadien.
https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo...s-100.html
Zu sehen ist der 12-minütige Kurzfilm im Rahmen der Sendung "Kurzschluss - das Magazin" in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 1.20 Uhr bei arte.

Der Film „I Love Hooligans“ entführt uns in die Welt eines homosexuellen Fußball-Hooligans. Er lebt für den Fußball und seinen Verein, seine sexuelle Orientierung und sein Liebesleben kommen für ihn an letzter Stelle – und sind ein wohlgehütetes Geheimnis! Als Hooligan bedeutet ihm sein Club alles. Und so hat er am Ende auch nur einen Traum: Bei dem, was er liebt, zu sterben.
http://www.dbna.de/freizeit/fernsehen/i-...-41286.php
Retortenball in der ARD

In der heimischen Region ist der Verein Symbol für Stolz, Freude, Spaß am Fußball und ein großer Identitätsfaktor. In den Augen seiner Kritiker ist Leipzig ein Retortenverein, aufgepumpt mit den Millionen von Brause-Milliardär Dietrich Mateschitz. Die Ultra-Fanszene wehrt sich gegen den Emporkömmling aus dem Osten. Mit Plakaten, Sitzblockaden, oder wie jüngst in Dortmund, mit Steinen. Geliebt und gehasst – wie RB Leipzig den Fußball verändert.

Ein Film von Ingo Hahne
http://www.daserste.de/information/repor...rt100.html
OMG sowas kommt an einem Sa, 25.03.17 | 19:00 Uhr in der ARD. Echt jetzt?
Hier ein Kommentar zu dem RB-Werbefilm in der ARD
http://www.rp-online.de/sport/fussball/r...-1.6714488
(16.03.2017, 10:32)Admin schrieb: [ -> ]OMG sowas kommt an einem Sa, 25.03.17 | 19:00 Uhr in der ARD. Echt jetzt?
Kann man sich die online anschauen?
Seiten: 1 2 3