ULTRAS FORUM HOOLIGANS ULTRA`

Normale Version: CL-Finale: Massenpanik Turin
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Bei der Massenpanik während der Übertragung des Champions-League-Endspiels sind mehr als 1500 Menschen verletzt worden. Mehrere tausend Zuschauer hatten sich auf dem zentralen Platz San Carlo versammelt, um das Spiel ihres Heimatvereins Juventus Turin gegen Real Madrid auf einer Grossleinwand zu verfolgen. Nach der Explosion einiger Feuerwerkskörper und Rufen, dass eine Bombe hochgegangen sei, liefen die Zuschauer in Panik davon.