ULTRAS FORUM HOOLIGANS ULTRA`

Normale Version: Regionalliga Südwest 2016/17 (4. Liga)
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Sicherlich die spannenste & interessanteste Regionalliga. Was auch durch das regelmäßige Versagen der Reliteilnehmer dieser Regionalliga zu tun hat.

Die interessanten Teilnehmer:

1.FC Saarbrücken
Waldhof Mannheim
Stuttgarter Kickers
Kickers Offenbach
TuS Koblenz
Eintracht Trier
Wormatia Worms
SSV Ulm
Hessen Kassel
FK Pirmansens

Probleme drohen 2 Clubs von finanzieller Seite;

-Offenbacher Kickers, sowohl GmbH als auch e.V. sind hochverschuldet;
Die GmbH mit ca. 1,1 Millionen Euro
Der e.V. mit ca. 3,5 Millionen Euro.

Das Insolvenzverfahren wurde für die GmbH eröffnet. Sollte die Schuldenübertragung vom e.V. auf die GmbH nicht klappen, wird auch der e.V. Insolvenz anmelden müssen.

In Offenbach muss man aufpassen, das nicht die Lichter ausgehen, nebenbei wurden sie noch zu 9 Punkten Abzug für die Saison 2016/17 bestraft.

-Hessen Kassel.

Es rumort in den Fanforen & auf den Sportplätzen, das auch Kassel finanzielle Schwierigkeiten hat..
Der Kapitalismus ist nun wahrlich in seinem Endstadium angekommen:

Regionalliga Südwest: Team Nummer 20 kommt aus China
Die kommende Saison in der Regionalliga Südwest soll eine besondere Note bekommen. Genauer gesagt, eine zusätzlich asiatische. Denn nach Recherchen des kicker soll in der 19er-Staffel mit einer chinesischen Auswahl zukünftig ein Sparringspartner außerhalb des Wettbewerbs mitspielen. Kurzum: Fernost in Südwest.
kicker
(22.06.2017, 07:07)Admin schrieb: [ -> ]Der Kapitalismus ist nun wahrlich in seinem Endstadium angekommen:

Regionalliga Südwest: Team Nummer 20 kommt aus China
Die kommende Saison in der Regionalliga Südwest soll eine besondere Note bekommen. Genauer gesagt, eine zusätzlich asiatische. Denn nach Recherchen des kicker soll in der 19er-Staffel mit einer chinesischen Auswahl zukünftig ein Sparringspartner außerhalb des Wettbewerbs mitspielen. Kurzum: Fernost in Südwest.
kicker

Big Grin gefunden auf der rwe homepage

Lieber DFB,

hiermit würden wir uns gerne schon für die Bundesligasaison 2018/2019 anmelden - wenn es sein muss auch außer Konkurrenz. Wir würden dafür in der nächsten Saison unter der Woche auch jeden Mittwoch gegen die chinesische Altherren-Nationalmannschaft antreten. Alternativ könnten wir uns für die neue Spielzeit auch eine 40er Liga mit verschiedenen Nationen aus aller Welt vorstellen. Aufgrund der Auswärtsspiele gerne mit Teilnehmern aus der Karibikregion. Nur der Preis muss natürlich stimmen, damit der direkte Bundesligaaufstieg spätestens zur Saison 2018/2019 finanziert werden kann. 

Zur Aufstiegsfeier am nächsten Mittwoch seid ihr hiermit herzlich eingeladen. 

Bis dahin und viele Grüße von der Hafenstraße!

https://www.facebook.com/Rot.Weiss.Essen...=3&theater