ULTRAS FORUM HOOLIGANS ULTRA`

Normale Version: Ein Jahr Stadionfans - Rückblick 2016
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Das waren die erfolgreichsten Themen bei Stadionfans.de - Danke an alle, die mitgeholfen haben.

[Aufkleber] Kaufen/Tauschen (290 Antworten)
[Schals] Kaufen/Tauschen (207 Antworten)
[Bewertungen] Kaufen/Tauschen (166 Antworten)
[Sammelthread] Ultra-Gruppen Deutschland (103 Antworten)
Spieltagsfotos (86 Antworten)
[Sammelthread] Fanfreundschaften & Kontakte (83 Antworten)
[Fanzines] Kaufen/Tauschen (83 Antworten)
Bilder von "eroberten Materialien" (73 Antworten)
Wir sind wieder da (70 Antworten)
Polen (63 Antworten)
EM 2016 aus Ultra/Hooligan-Sicht (59 Antworten)
FK Austria Wien (52 Antworten)
Kurvenvideos Deutschland (51 Antworten)
[Klamotten] Kaufen/Tauschen (47 Antworten)
TÜRKEI (45 Antworten)


Bilder von "eroberten Materialien" (146.077 Ansichten)
Spieltagsfotos (75.803 Ansichten)
[Sammelthread] Fanfreundschaften & Kontakte (72.145 Ansichten)
[Sammelthread] Ultra-Gruppen Deutschland (58.692 Ansichten)
[Aufkleber] Kaufen/Tauschen (52.961 Ansichten)
EM 2016 aus Ultra/Hooligan-Sicht (50.069 Ansichten)
Kurvenvideos Deutschland (37.807 Ansichten)
[Schals] Kaufen/Tauschen (31.994 Ansichten)
Pyroaktionen in deutschen Stadien (31.039 Ansichten)
1. FC Magdeburg - Eintracht Frankfurt [21.08.16] (29.030 Ansichten)
FC Hansa Rostock (27.137 Ansichten)
SG Dynamo Dresden (26.884 Ansichten)
Polen (26.650 Ansichten)
Wir sind wieder da (26.176 Ansichten)
1. FC Magdeburg (25.403 Ansichten)
Die großen Zeiten des Ultras.ws bzw. Stadionfans Board sind leider vorbei.
Inzwischen ist hier aber gar nichts mehr los...
Wirklich Schade , das hier fast Tote Hose herrscht.
Hier findet leider kaum noch austausch statt.

Ich hoffe ja wirklich das dieses Forum bald mal wieder etwas mehr Besucher und Zuspruch findet.

Sportliche Grüße !
Ja der allgemeine Trend von Foren geht auch bei uns nicht spurlos vorbei. Ein Like, kurz mal was geteilt oder ein Zweiwortsatz bei Facebook sind eben für viele User doch die bessere Wahl. Daran wird sich wohl auch in der kommenden Zeit nicht viel ändern. Hinzu kommt ja auch, dass die Ultrabewegung hierzulande ja auch ihren Zenit längst überschritten hat. Und so werden wir kaum noch für Diskussionen, dafür aber immer noch sehr stark für Infomationen genutzt. Bei den Besucherzahlen konnten wir uns nämlich wieder etwas steigern.
Zenit Überschritten?
Okay, der Boom vergangener Jahre ist etwas abgeebnet, jedoch würde ich nicht sagen, dass wir schon den Zenit erreicht bzw. Überschritten haben.
Klar einige Szenen (Hamburg, 1860, Essen,Aachen, ec) haben schwere Rückschläge erlitten sei es durch Gruppen Auflösungen oder durch Repressionen, dennoch gibt es auch bei diesen wieder Lichtblicke in Hinsicht auf die Zukunft.

Den modernen Fußball werden wir nicht aufhalten können, das ist klar. Diesen Kampf haben wir schon in den 80ern verloren.
Dennoch können die Ultras auch unter diesen wiedrigen Bedingungen bestehen, entscheident ist das Verhalten der Ultrabewegung dazu...
(07.01.2017, 15:30)Norseman schrieb: [ -> ]Zenit Überschritten?

Ja auf jeden Fall! Die beste Zeit ist sicherlich längst vorbei.
Zudem sollte man bei solchen Aussagen jede Bewegung an ihren eigentlichen Zielen und Ergebnissen messen. Und mit ein paar Bannern und Transparenten im Stadion sowie mal ein paar Pyroeinlagen wird man ganz sicherlich nicht den modernen Fußball verhindern können. Hinzu kommt vielerorts die politische Spaltung in den Kurven. Da ist leider viel kaputt gegangen. Klar, es gibt auch noch ein paar starke Szenen - aber mal ehrlich, die 1 Bundesliga ist doch verloren.

Nicht desto trotz werden wir natürlich hier so lange wie es geht weiter machen und dokumentieren. Spannender finde ich allerdings was als Nächstes nach den Kutten/ Hooligans/ Ultras kommt. Oder ob wirklich solche "Fanszenen" wie bei RB Leipzig die Zukunft darstellen werden. Sollte das allerdings passieren, werden wir gerne auch dieses Forum beerdigen. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Vielleicht gibt es ja doch noch eine andere Alternative.
Ich frag mich auch wo die Ultras.ws Leute sind. Dort war immer richtig viel los.
Auf einen Schlag sollen alle bei Facebook sein? Ich persönlich lese viel in Foren. Was vielleicht auch daran
Liegt das ich nicht bei Facebook oder ähnlichen bin
Ähm so richtig was los war aber auch nur, wenn es mal richtig gescheppert hatte. Das ist lange her. Und die hundertste Fähnchen-Choreo oder "Pyroausschreitungen" in der Kurve haut hier auch niemanden mehr vom Hocker. Will nicht alles schlecht reden, aber wie bereits gesagt - die besten Tage sind wohl vorbei.
aufkleber werden doch gut getauscht
(09.01.2017, 08:00)Admin schrieb: [ -> ](...) Will nicht alles schlecht reden, aber wie bereits gesagt - die besten Tage sind wohl vorbei.

Nu', so schlimmschlimm is'es doch nun wohl auch nicht. Denk' ich mal. Sag' ich mal so dahin. Old school bei FB und Twitter? Only KlickBytes? Wer da nicht kichert ... ^^

... the future is unwritten ... Cool