Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.167
» Neuestes Mitglied: Pilsbier1312
» Foren-Themen: 597
» Foren-Beiträge: 5.290

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 188 Benutzer online
» 7 Mitglieder
» 181 Gäste
delphi, frankofurter, iceyy0, Markenjodsalz, StuttgartKlebt, Wolle

Aktive Themen
[Klamotten] Kaufen/Tausch...
Forum: Flohmarkt - Second Hand - An & Verkauf
Letzter Beitrag: Pilsbier1312
Vor 4 Stunden
» Antworten: 73
» Ansichten: 18.387
[ Mützen] Kaufen/Tauschen
Forum: Flohmarkt - Second Hand - An & Verkauf
Letzter Beitrag: Pilsbier1312
Vor 4 Stunden
» Antworten: 11
» Ansichten: 3.857
[Sammelthread] Ultra-Grup...
Forum: Fussballfans, Hooligans, Hools, Ultras, Kutten - Themen
Letzter Beitrag: wooooky
Vor 5 Stunden
» Antworten: 164
» Ansichten: 92.770
3. Liga 2016/17
Forum: Fußball und Fußballthemen allgemein
Letzter Beitrag: Chemser24
Vor 6 Stunden
» Antworten: 15
» Ansichten: 5.632
FSV Zwickau
Forum: Unsere deutschen Fußballvereine, Teams und Mannschaften
Letzter Beitrag: Chemser24
Vor 6 Stunden
» Antworten: 13
» Ansichten: 8.479
Spielabbruch Borna - Rote...
Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen
Letzter Beitrag: Chemser24
Vor 6 Stunden
» Antworten: 1
» Ansichten: 858
[Bewertungen] Kaufen/Taus...
Forum: Flohmarkt - Second Hand - An & Verkauf
Letzter Beitrag: Robin2303
Vor 7 Stunden
» Antworten: 202
» Ansichten: 35.087
Rohrbomben für BVB Spiele...
Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen
Letzter Beitrag: Admin
Vor 10 Stunden
» Antworten: 15
» Ansichten: 8.110
1. FC Köln
Forum: Unsere deutschen Fußballvereine, Teams und Mannschaften
Letzter Beitrag: Admin
Vor 10 Stunden
» Antworten: 27
» Ansichten: 20.727
[Verschiedenes] Kaufen/Ta...
Forum: Flohmarkt - Second Hand - An & Verkauf
Letzter Beitrag: Markenjodsalz
Gestern, 16:57
» Antworten: 46
» Ansichten: 11.415

 
  Münsteraner / Polizei [17.03.17, Hauptbahnhof Osnabrück]
Geschrieben von: outrider - 20.03.2017, 07:55 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

[...] Während ihres Aufenthaltes im Hauptbahnhof Osnabrück verließ die Gruppe, bestehend aus rund 150 Preußen Münster-Fans, das Gebäude. Die Bundespolizei versuchte die Münsteraner am Verlassen des Gebäudes zu hindern, indem sie eine Polizeikette bildeten. Dies gelang allerdings nur mit einem Teil der Gruppe.

Etwa 60 Preußen-Fans machten sich trotzdem auf den Weg in die Innenstadt. Laut einem Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) wurden sie von einem einem Aufgebot der Osnabrücker Polizei gestellt.

Die Preußen-Fans schossen, laut Polizeiangaben, mit Pyro-Technik um sich, sodass die Polizei Pfefferspray einsetzte.

Nach der Identitätsfeststellung sind die Fußball-Fans, aufgeteilt in Kleinstgruppen, zurück in Richtung Hauptbahnhof geleitet worden, wo sie dann ihre Heimreise gen Münster antraten.

| wn.de | 18. März 2017 |

Drucke diesen Beitrag

  Kickers-Würzburger / Polizei [17.03.17, München]
Geschrieben von: outrider - 20.03.2017, 07:43 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

[...] Nach dem Spiel 1860 München gegen die Würzburger Kickers (2:1) gingen mehrere Gästefans auf dem Weg zur U-Bahn hinter vorausgegangenen Polizeibeamten hinterher.

Zunächst fingen sie an, den Ordnungshütern von hinten auf die Füße zu steigen. Die Polizisten ermahnten die Fans, dieses Verhalten sofort zu unterlassen.

Doch die Kickers-Anhänger beruhigten sich nicht und gingen im Anschluss massiv gegen die Beamten vor.

Mit Reizstoffsprühgerät und Einsatzstock wehrten sich die Einsatzkräfte mit allen Mitteln.

Die Bilanz nach den Ausschreitungen war dennoch ernüchternd: 88 Personen wurden angezeigt, zwölf Polizisten und ein Fan wurden verletzt [...]

| tag24.de  | 19. März 2017 |

Drucke diesen Beitrag

  Überfall auf Hallenturnier [18.03.17, Wolmirstedt]
Geschrieben von: Admin - 19.03.2017, 16:52 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

Unbekannte haben am Samstag ein Hallenfußballturnier in Wolmirstedt gestürmt und auf Spieler einer Mannschaft eingeschlagen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kam es zuvor bei dem Turnier von Freizeit- und Jugendclubmannschaften aus dem Landkreis Börde zu Streitigkeiten zwischen zwei Teams.
Wie der leitende Einsatzbeamte der MZ mitteilte, ist der Grund der Auseinandersetzung noch unbekannt. „Der Streit entfachte zwischen einem Team mit deutschen Spielern und einem, welches sich aus deutsch-türkischen Fußballern zusammensetzte“, so Mathias Engel. Laut Ermittlungsstand rief ein Spieler der deutsch-türkischen Mannschaft nach dem Streit offensichtlich mehrere Personen an. 
mz-web.de/26221910 ©2017

Drucke diesen Beitrag

  Kennt jemand die Band oder das Lied?
Geschrieben von: Indian - 17.03.2017, 13:30 - Forum: Musik, Sounds und Konzerte - Keine Antworten

Hallo,
ich suche ein Lied, wovon ich leider nur diesen kurzen Mittschnitt habe. Ich finde, dass es recht cool klingt und möchte es daher komplett haben.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
http://www.netupload.de/s/637/WdtLig3v.html

Danke und Gruß

Drucke diesen Beitrag

  [geteilt] Lage zur Fußballszene in Berlin
Geschrieben von: Bernschneider124 - 16.03.2017, 17:23 - Forum: Müllschlucker - Antworten (7)

(15.03.2017, 00:26)Norseman schrieb:
(15.03.2017, 00:22)Veltins schrieb: Gab es sowas in der art nicht mal in München zwischen den Bayern und 1860 ?
Da haben sich meines Wissen nach auch Rote und Blaue zusammen getan , um anderen Szenen mal ordentlich die Fresse einzuprügeln.

Vorstellen könnte ich mir das aber auch nur auf Hooligan Basis , das beide zusammen für Stadt einstehen. Auf Ultra' Ebene wird es wohl für immer ein Gegeneinander sein , was ich auch für Gut empfinde.

Ja, ähnliche Bündnisse gab/gibt es auch in Wien & Zürich sowie das Bündnis Süddeutschland. 

Die alten Hools der beiden Clubs können ohnehin miteinander, Union - Hertha ist ja auch ne relativ neue "Feindschaft". 

Also wenn, dann werden sich die Ultras beider Clubs auf sowas einigen...

Abwarten ich sag nur Frankfurt wird dafür bezahlen wegen Moabit

Drucke diesen Beitrag

  [Buch] Hool
Geschrieben von: Terrier - 15.03.2017, 16:11 - Forum: Fussballfans, Hooligans, Hools, Ultras, Kutten - Themen - Antworten (2)

Wollte mal fragen ob schon jemand das neue Buch Hool gelesen hat?
Das hat ja angeblich sogar einen Preis bekommen. Lohnt sich der Kauf?

Drucke diesen Beitrag

  [Groundhopping] - Spiele - Grounds - Treffen - Berichte
Geschrieben von: Veltins - 15.03.2017, 00:45 - Forum: Fußball und Fußballthemen allgemein - Antworten (7)

Moin Leute,

Ich wollte hier mal eine Groundhopping Seite eröffnen.

Hier könnt ihr eure Berichte zu den jeweiligen Spielen abtippen , sowie Fotos hochladen.
Auch zum Gemeinsamen Fussball schauen könnte man sich hier mal verabreden sowie Fahrgemeinschaften gründen.

Erfahrungsberichte wo man am besten Wo parken kann wären auch ganz Nett.

Ich hoffe hier füllt sich der Thread.

Bin Morgen übrigens im Ischelland Stadion in Hagen beim Spiel TSG Sprockhövel - Alemannia Aachen 19:00Uhr (Regionalliga West)
[Bericht wird folgen]

Drucke diesen Beitrag

  SC Freiburg - TSG Hoffenheim [12.03.17]
Geschrieben von: Admin - 14.03.2017, 06:41 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

Vor dem Spiel der beiden badischen Bundesligaclubs SC Freiburg und TSG Hoffenheim hat es erneut Spannungen zwischen rivalisierenden Ultra-Gruppierungen gegeben. Das berichtete am Montag die Freiburger Polizei. Diese musste nach eigenen Angaben mehrfach einschreiten, um tätliche Auseinandersetzungen zu verhindern.


Bereits ab 10 Uhr sollen Teile der Freiburger Ultraszene auf der Suche nach Hoffenheimern durch die Freiburger Innenstadt gestreift sein. Gegen 12 Uhr kamen bis zu 80 Hoffenheimer Ultras mit einer Zugverbindung am Hauptbahnhof an – zeitlich getrennt von den übrigen rund 500 Hoffenheimer Fans, die ebenfalls mit der Bahn fuhren.

Drucke diesen Beitrag

  HFC-Fans, Rückfahrt Frankfurt [11.03.17]
Geschrieben von: Admin - 13.03.2017, 12:52 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

Fans des Halleschen FC haben nach Angaben der Bundespolizei in einem Regionalzug randaliert. Es wurden mehrere Tische, Müllkübel und Kameras, eine Toilette und ein Display eines Fahrkartenautomaten beschädigt. Außerdem wurden bei Nordhausen mehrere Teppiche und Schmutzfangmatten aus dem Zug geworfen, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag in Magdeburg mitteilte. Die Fußballanhänger waren am Samstag auf der Rückfahrt vom Spiel gegen den FSV Frankfurt. Die Bundespolizei hat Videomaterial sichergestellt. Es wird wegen Sachbeschädigung ermittelt. LVZ

Drucke diesen Beitrag

  Darmstadt, Hauptbahnhof [11.03.17]
Geschrieben von: outrider - 13.03.2017, 07:54 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

[...] Zwei verletzte Polizisten, drei Festnahmen: Am Samstag, 11. März, ist es nach der Fußballpartie im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor im Hauptbahnhof zu Auseinandersetzungen zwischen Mainzer Fußballfans und der Polizei gekommen [...]

Wie die Bundespolizei [...] mitteilt, trafen die Mainzer Fans am Hauptbahnhof auf eine Gruppe von etwa zehn Personen, gegen die ein Stadionverbot ausgesprochen war - und die deshalb nicht mit am Böllenfalltor gewesen waren. Vermutlich, so die Polizei, habe die Gruppe sich das Spiel in einem Lokal in Bahnhofsnähe angeschaut. Am Bahnsteig angekommen, sei es dann zur Konfrontation gekommen. Ein vermummter Mainzer Fan habe plötzlich angefangen, Flaschen auf die Beamten zu schmeißen. Daraufhin hätten die Bundesbeamten Verstärkung bei den Kollegen von der Landespolizei angefordert.

Wie auf einem Videobeitrag auf echo-online.de zu sehen ist, kam es auf dem dicht bevölkerten Bahnsteig zu einem Geschiebe und Gedränge - und auch zu Schubsereien zwischen etwa 80 Einsatzkräften und Mainzer Fußballfans. Zu sehen ist dort auch, wie die Beamten die Fußballanhänger letztlich in den Sonderzug drängen. Etwa eine halbe Stunde später, gegen 18.30 Uhr, fuhr der Zug dann ab.

Bei den Krawallen auf dem Bahnsteig sind zwei Polizeibeamte leicht verletzt worden. Wie die Bundespolizei weiter mitteilt, sind drei Tatverdächtige festgenommen worden. Weitere Einzelheiten wurden nicht mitgeteilt. Die Ermittlungen seien im Gange, hieß es [...]

| echo-online.de | 12. März 2017 |

Drucke diesen Beitrag