Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.316
» Neuestes Mitglied: Prius
» Foren-Themen: 657
» Foren-Beiträge: 5.953

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 59 Benutzer online
» 4 Mitglieder
» 55 Gäste
Admin, ElfAchtFünf, Kerki, Lukas1140

Aktive Themen
[Bewertungen] Kaufen/Taus...
Forum: Flohmarkt - Second Hand - An & Verkauf
Letzter Beitrag: non+ultra
Vor 53 Minuten
» Antworten: 212
» Ansichten: 53.142
Umfrage: Bundestagswahl 2...
Forum: Off Topic und Spass
Letzter Beitrag: Admin
Vor 2 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 53
Ein Jahr Stadionfans - Rü...
Forum: Hilfe & Support
Letzter Beitrag: Admin
Vor 3 Stunden
» Antworten: 12
» Ansichten: 3.440
1. Bundesliga 2017 /2018
Forum: Fußball und Fußballthemen allgemein
Letzter Beitrag: Admin
Vor 5 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 45
[Sammelthread] Ultra-Grup...
Forum: Fussballfans, Hooligans, Hools, Ultras, Kutten - Themen
Letzter Beitrag: affenboss
Heute, 00:12
» Antworten: 190
» Ansichten: 128.417
TSG 1899 Hoffenheim
Forum: Unsere deutschen Fußballvereine, Teams und Mannschaften
Letzter Beitrag: Bekleideter
Gestern, 22:04
» Antworten: 0
» Ansichten: 178
[Schals] Kaufen/Tauschen
Forum: Flohmarkt - Second Hand - An & Verkauf
Letzter Beitrag: dasdasde_Ultras
Gestern, 20:27
» Antworten: 301
» Ansichten: 88.547
Feuerwerk Silvester Video...
Forum: Videos, Filme und Kino
Letzter Beitrag: benni-1984
Gestern, 18:54
» Antworten: 3
» Ansichten: 3.207
[Verschiedenes] Kaufen/Ta...
Forum: Flohmarkt - Second Hand - An & Verkauf
Letzter Beitrag: Lukas1140
Gestern, 17:46
» Antworten: 54
» Ansichten: 16.964
Krieg dem DFB
Forum: Fussballfans, Hooligans, Hools, Ultras, Kutten - Themen
Letzter Beitrag: Admin
16.08.2017, 20:21
» Antworten: 15
» Ansichten: 5.632

 
  Lok Leipzig - Chemnitzer FC [24.05.17]
Geschrieben von: Admin - 26.05.2017, 11:39 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Antworten (1)

Die Bundespolizei teilte mit, dass Lok-Fans am Hauptbahnhof zwei Mal einen Streit anzettelten. Gegen 22 Uhr gab es einen Vorfall zwischen einem betrunkenen 35-jährigen Lok-Fan und einem 32-Jährigen. Der 32-Jährige wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. Der Angreifer muss sich nun wegen Körperverletzung verantworten.Etwa eine halbe Stunde später kam es zu einem zweiten Vorfall. Etwa 15 bis 20 Lok-Fans griffen eine Gruppe in der Osthalle an. Dabei wurde ein 23-Jähriger am Finger verletzt. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu den Tätern laufen.


14 betrunkene Chemnitz-Fans der S-Bahn verwiesen
Gegen 23.40 Uhr musste die Bundespolizei ein drittes Mal ausrücken. Mehrere Chemnitz-Fans randalierten auf ihrem Heimweg in der S-Bahn. Die Betrunkenen warfen Flaschen aus dem Zug, rauchten im Wagon und verhielten sich dem Zugpersonal gegenüber aggressiv. Ein Zugbegleiter stoppte den Zug in Leipzig-Engelsdorf und wählte den Notruf. 14 Fans wurden von der Weiterfahrt nach Chemnitz ausgeschlossen.

Drucke diesen Beitrag

  Offenbach von Hessen Kassel angegriffen [20.05.17]
Geschrieben von: Admin - 24.05.2017, 07:42 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

Die „OFC-Fans Gelnhausen“ waren gerade auf dem Heimweg vom letzten Saisonspiel beim VfB Stuttgart II, wollten eigentlich nur noch eine letzte „Pinkelpause“ einlegen, so Ost. „Wir haben zwischen einigen Lkw gehalten, aber in dem Moment nicht gesehen, wer in dem Bus neben uns war.“ Als die Kickers-Anhänger es erkannten, war es bereits zu spät. „Ich habe auf einmal Schreie gehört. Dann brach Chaos aus“, beschrieb der OFC-Fan aus Gründau-Lieblos die Situation. „25 bis 30 Hooligans“ seien aus dem benachbarten Bus gestürmt, so Ost. „Alles Glatzköpfe, teilweise mit Kassel-Shirts. Die hatten einen Blick drauf: Irre. Wie unter Drogen.“

Ein Mädchen und ein zehnjähriger Junge seien ebenso wie weitere Kickers-Fans mit Flaschen beworfen worden, andere habe man geschlagen. Die Reisegruppe flüchtete daraufhin zurück in den Bus. „Wir können froh sein, dass wir es geschafft haben, uns dorthin zu retten. Die hätten uns sonst tot gehauen, die waren wir die Tiere“, zeigte sich das langjährige OFC-Mitglied geschockt. In Sicherheit waren die Kickers-Anhänger aber auch im Bus nicht. Einige Angreifer hätten versucht, diesen zu stürmen, seien aber abgewehrt worden. Dabei klauten sie allerdings zwei Getränkekisten aus dem Fahrzeug. Der Bus fuhr mit offenen Türen los, wurde dabei offenbar mit Flaschen beworfen. Folge: Die Heckscheibe ging zu Bruch.
https://www.op-online.de/sport/kickers-o...41296.html

Drucke diesen Beitrag

  Testspiele 2017/18
Geschrieben von: pepsa - 23.05.2017, 10:51 - Forum: Fußball und Fußballthemen allgemein - Keine Antworten

Nach der Saison ist vor der Saison! Smile

07.07. 18:00 Oranienburger FC Eintracht - Hertha BSC (Orafol Arena)
08.07. ??:?? Werder Bremen - Ajax Amsterdam (Stadion Zell am Ziller)
15.07. 15:30 Carl Zeiss Jena - VFL Bochum (Stadion der Freundschaft Gotha)
15.07. 19:30 FC Rot Weiss Erfurt - Hertha BSC (Steigerwaldstadion)
16.07. 15:30 Carl Zeiss Jena - Hertha BSC (Ernst Abbe Sportfeld)
16.07. 19:30 FC Rot Weiss Erfurt - VFL Bochum (Stadion der Freundschaft Gotha)
21.07. 17:30 FC Anker Wismar - Hertha BSC (Kurt Bürger Stadion)
22.07. 15:30 1. FC Union Berlin - Queens Park Rangers (Stadion an der Alten Försterei)

Die Liste kann und darf fortgeführt werden Smile

Drucke diesen Beitrag

  Flashmob Mallorca
Geschrieben von: rantanplan999 - 23.05.2017, 08:00 - Forum: Off Topic und Spass - Keine Antworten

Hallo,
 
am 11.06.2017 soll in Mallorca im Bierkönig ein Flashmob statt finden. 500 - 1000 Liter sollen aufeinmal bestellt werden.
 
Über Leetchi (Crownfunding) wird Geld gesammlelt.
 
Hier der Link beschreibt alles:
 
https://www.leetchi.com/c/feier-von-alle-4-urlauber

Macht mit und teilt den Link.
 
Grüße
Patrick

Drucke diesen Beitrag

  Krieg dem DFB
Geschrieben von: Admin - 22.05.2017, 08:37 - Forum: Fussballfans, Hooligans, Hools, Ultras, Kutten - Themen - Antworten (15)

Krieg dem DFB
Am letzten Spieltag der Saison solidarisierten sich mehrere Ultra`, – Fan-Szenen aus verschiedenen Vereinen mit den Ultras von Dynamo Dresden. Diese hatten vergangene Woche mit einer beeindruckenden Aktion in Karlsruhe für ordentlich Furore bei den deutschen Fans, aber auch Besorgnis beim Verband und in den Medien gesorgt. 
[Bild: krieg-dem-dfb.jpg]
Nun gab es „Krieg dem DFB“ – Banner in verschiedenen Stadien, so zum Beispiel in Zwickau, Hamburg, Gladbach, Rostock, Berlin, Leverkusen.

http://www.ostfussball.com/rasenballspor...m-dfb-332/

Drucke diesen Beitrag

  Borussia Dortmund - Werder Bremen [20.05.17]
Geschrieben von: Admin - 21.05.2017, 17:07 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Antworten (2)

Ein 37 Jahre alter Mann schwebt nach dem Fußball-Bundesligaspiel zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen (4:3) am Samstag in Lebensgefahr. Laut einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft Dortmund und des Polizeipräsidiums Dortmund stürzte der 37-Jährige bei einer körperlichen Auseinandersetzung mit Mitarbeitern eines Sicherheitsunternehmens und zog sich dabei schwerste Kopfverletzungen zu.

Die Ermittlungen ergaben, dass es am Samstag im Bereich des Bolmker Weges in der Nähe des Stadions zunächst zu einer leichten verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Geschädigten und Mitarbeitern eines Sicherheitsunternehmens gekommen war. Danach habe ein 33-jähriger Dortmunder aus der Gruppe der Sicherheitsmitarbeiter den 37-Jährigen angegriffen.

Drucke diesen Beitrag

Exclamation Die Macht der Medien - Fall Arnsdorf
Geschrieben von: DerNiederlausitzer - 17.05.2017, 17:54 - Forum: Off Topic und Spass - Keine Antworten



Drucke diesen Beitrag

  Karlsruher SC - SG Dynamo Dresden [14.05.17]
Geschrieben von: Admin - 15.05.2017, 06:57 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Antworten (7)

[Bild: 18447097_10154464090421611_5031404435792...e=59BB813C]

Wie der SWR berichtet, kam es schon auf dem Weg zum Stadion zu heftigen Ausschreitungen. Es soll nach dem Zünden von Feuerwerkskörpern zu Verletzten gekommen sein. Im Stadioninnenraum wurde im Gästeblock, der komplett in Militär-Farben gehüllt war, Pyrotechnik gezündet und ein Banner mit dem Spruch "Krieg dem DFB" präsentiert. 

Rund 900 Polizisten waren im Einsatz.





Siehe auch: http://www.ostfussball.com/krieg-dem-dfb...sruhe-325/

Drucke diesen Beitrag

  Schalke - HSV [13.05.17]
Geschrieben von: PHANTOM - 14.05.2017, 19:47 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Antworten (4)

POL-GE: Abschlussmeldung zur Bundesligabegegnung zwischen dem FC Schalke 04 und dem Hamburger SV
[/url][url=https://twitter.com/intent/tweet?text=POL-GE%3A%20Abschlussmeldung%20zur%20Bundesligabegegnung%20zwischen%20dem%20FC%20Schalke%2004%20und%20dem%20Hamburger%20SV&url=http%3A%2F%2Fots.de%2F377749&hashtags=ots&lang=de][/url]

Gelsenkirchen (ots) - In der Nachspiel- und Abreisephase kam es zu weiteren Auseinandersetzungen der rivalisierenden und gewaltbereiten Anhängergruppierungen beider Vereine im Umfeld des Stadions. Die Polizei war sofort mit ihren Einsatzkräften vor Ort, konnte diese Gruppierungen trennen und weitere Auseinandersetzungen unterbinden. Vor einer Gaststätte im Gelsenkirchener Hauptbahnhof kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen Schalker und Hamburger Fußballanhänger. Dabei wurden zwei Anhänger des HSV schwer verletzt. Rettungswagen verbrachten die beiden Verletzen zur stationären Behandlung in örtliche Krankenhäuser. Drei Tatverdächtige konnten noch im Umfeld des Bahnhofs festgenommen werden. Im Verlauf des Gesamteinsatzes erlitten drei Polizeibeamte leichte Verletzungen. Sie verblieben dienstfähig.

POLIZEI GELSENKIRCHEN

POL-GE: 2. Pressemitteilung zum Bundesligaspiel des FC Schalke 04 und des Hamburger SV

[url=https://twitter.com/intent/tweet?text=POL-GE%3A%202.%20Pressemitteilung%20zum%20Bundesligaspiel%20des%20FC%20Schalke%2004%20und%20des%20Hamburger%20SV&url=http%3A%2F%2Fots.de%2F37773b&hashtags=ots&lang=de][/url]

Gelsenkirchen (ots) - Nach den Auseinandersetzungen in der Arena während der 1. Halbzeit (s. hierzu [url=http://www.presseportal.de/pm/51056/3634996]http://www.presseportal.de/pm/51056/3634996
) verlief die 2. Halbzeit weitestgehend ruhig. Am Ende dieser Halbzeit versuchten die gewaltbereiten Anhänger beider Vereine sich auf der Südtribüne (Blöcke V,W und S1) auseinanderzusetzen. Die Polizei schritt sofort konsequent ein und verhinderte dies. Gewaltbereite Anhänger des Hamburger SV griffen im Anschluss sofort die Einsatzkräfte der Polizei an, was durch den Einsatz von Pfefferspray unterbunden werden konnte.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/3635003 

Hat der Admin bereits im HSV-Topic veröffentlicht, aber da einiges los war halte ich einen eigenens Thema für sinnvoll. 


Weiß jemand was die Schalker, Personen der Ultras GE, in diesem Video vorhaben? Wollten sie den Gästeblock abdecken oder die HSV- Choreo zerstören?

https://m.youtube.com/watch?v=U0eNdqFvB8U

Drucke diesen Beitrag

  Hannover 96 - VfB Stuttgart [14.05.17]
Geschrieben von: Admin - 14.05.2017, 18:54 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

Im Vorlauf der Spielbegegnung der 2. Fußball-Bundesliga Hannover 96 - VfB Stuttgart am Sonntagnachmittag ist es Einsatzkräften der Polizei gelungen, zwölf Hooligans festzunehmen. Sie werden verdächtigt, Gleichgesinnte vor einer Gaststätte an der Windmühlenstraße (Mitte) angegriffen zu haben.

Aktuellen Erkenntnissen zufolge hatten sieben Hannoveraner und fünf Wiener Hooligans (beide Gruppierungen verbindet eine Koalition) aus einer großen Gruppe heraus vier bis fünf vor der Gaststätte rauchende Stuttgarter Alt-Hooligans mit Stühlen angegriffen und beworfen. Die Gäste flüchteten daraufhin kurzerhand in das Restaurant. Ein 54-jähriger Baden-Württemberger erlitt bei dem Angriff eine oberflächliche Kopfplatzwunde - eine medizinische Versorgung war jedoch nicht notwendig.

Drucke diesen Beitrag