Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.683
» Neuestes Mitglied: ozujagux
» Foren-Themen: 743
» Foren-Beiträge: 7.145

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 99 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 98 Gäste
projectstudio

Aktive Themen
[Fanzines] Kaufen/Tausche...
Forum: Flohmarkt - Second Hand - An & Verkauf
Letzter Beitrag: ak_
Vor 10 Stunden
» Antworten: 177
» Ansichten: 80.457
graphic design and produc...
Forum: Flohmarkt - Second Hand - An & Verkauf
Letzter Beitrag: projectstudio
Gestern, 12:52
» Antworten: 0
» Ansichten: 48
SV Babelsberg 03
Forum: Unsere deutschen Fußballvereine, Teams und Mannschaften
Letzter Beitrag: Admin
Gestern, 10:29
» Antworten: 7
» Ansichten: 5.461
Kurvenvideos Deutschland
Forum: Fussballfans, Hooligans, Hools, Ultras, Kutten - Themen
Letzter Beitrag: Kurven des Ostens
Gestern, 02:57
» Antworten: 100
» Ansichten: 90.571
WM 2018 [vorab/et al.]
Forum: Weltmeisterschaft und Europameisterschaft
Letzter Beitrag: Admin
21.05.2018, 16:55
» Antworten: 6
» Ansichten: 4.414
Hooligans Schweiz
Forum: Fußballfans in der Schweiz
Letzter Beitrag: Admin
21.05.2018, 16:47
» Antworten: 8
» Ansichten: 8.201
BSG Chemie Leipzig
Forum: Unsere deutschen Fußballvereine, Teams und Mannschaften
Letzter Beitrag: Admin
21.05.2018, 16:36
» Antworten: 68
» Ansichten: 52.723
Aktuelle Fussballwetten/T...
Forum: Off Topic und Spass
Letzter Beitrag: Admin
21.05.2018, 12:50
» Antworten: 20
» Ansichten: 13.549
Pyroaktionen Videos - Ber...
Forum: Fussballfans, Hooligans, Hools, Ultras, Kutten - Themen
Letzter Beitrag: Admin
21.05.2018, 07:54
» Antworten: 23
» Ansichten: 19.815
Polen
Forum: Fussballfans in Europa
Letzter Beitrag: Admin
21.05.2018, 07:45
» Antworten: 77
» Ansichten: 64.349

 
  Umfrage zu Erwartungen von Fußballfans
Geschrieben von: Meeth - 05.12.2017, 15:09 - Forum: Off Topic und Spass - Keine Antworten

Hallo zusammen,

im Rahmen meiner Abschlussarbeit beschäftige ich mich derzeit mit den Erwartungen von Fußballfans an digitale Vereinsangebote. Hierfür habe ich eine Online-Umfrage erstellt, dessen Bearbeitung ungefähr 7 Minuten in Anspruch nimmt. Ich würde mich sehr freuen, wenn einige von Euch die Umfrage ausfüllen, damit ich möglichst aussagekräftige Ergebnisse bekomme  Big Grin

Unter folgendem Link werdet Ihr direkt zur Umfrage geleitet:

https://evastud.uv.ruhr-uni-bochum.de/ev...anerlebnis
[url=https://evastud.uv.ruhr-uni-bochum.de/evasys/online.php?p=DigitalesFanerlebnis][/url]


Viele Grüße & vorab schon einmal herzlichen Dank! Smile

Drucke diesen Beitrag

  Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg, Rückreise [02.12.17]
Geschrieben von: Admin - 05.12.2017, 08:38 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

Am Hauptbahnhof Magdeburg ist am Sonnabend eine Siegesfeier von FCM-Fans nach dem Auswärtsspiel beim Chemnitzer FC eskaliert. 80 bis 100 Fußballfans feierten laut Bundespolizei in der Haupthalle des Bahnhofs das 3:2 des 1. FC Magdeburg. Dabei behinderten sie andere Reisegäste am Bahnhof und beschädigten das Fahrrad eines jungen Mannes. Dieser bat die anwesenden Bundespolizisten um Hilfe, den Täter zu ergreifen. 20 bis 25 andere FCM-Fans beschützten den Mann, der gegen das Fahrrad getreten hatten, indem sie ihn umringten. Die Beamten wurden mit Schlägen und Tritten angegriffen. Zur Abwehr setzten die Polizisten Schlagstöcke und Pfefferspray ein. 

Bereits auf der Rückreise vom Chemnitz-Spiel haben Fans des 1. FC Magdeburg in der Bahn Schäden angerichtet. In einem Regionalexpress ab Leipzig wurde am Sonnabend gegen 19.20 Uhr eine Zugtür kaputt getreten. Videokameras im Zug klebten die Randalierer mit FCM-Fanaufklebern ab. In einer Regionalbahn nach Zerbst beleidigten FCM-Fans Mitreisende mit Migrationshintergrund.
https://www.volksstimme.de/sachsen-anhal...bahnhof-an

Drucke diesen Beitrag

  Integrationsturnier [01.12.17, Verden]
Geschrieben von: Admin - 04.12.2017, 14:31 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

Weil sich Spieler einer Mannschaft mit Migrationshintergrund aggressiv zeigten, schloss der Veranstalter sie vom Turnier aus. Die Ausgeschlossenen benachrichtigten Familienangehörige.
Rund 20 Personen stürmten die Sporthalle mit Schlag- und Stichwaffen. Die Polizei spricht von einem schweren Landfriedensbruch. In der Halle wurde laut geschrien.
Ein Flüchtling wurde körperlich attackiert, bevor er weglaufen konnte. Während die alarmierten Beamten einige Täter festnehmen konnten, gelang den meisten Beteiligten die Flucht. In der Folgenacht sorgte ein erhöhtes Polizeiaufgebot für Ruhe in Verden, so die Beamten.

https://weserreport.de/2017/12/verden/20...it-waffen/

Drucke diesen Beitrag

  Sudan
Geschrieben von: Admin - 01.12.2017, 09:33 - Forum: Fußballfans weltweit - Keine Antworten





Sudanesische Fussball-Ultras haben am Freitag bei einem Spiel geschmacklose Banner enthüllt. Wie die Videoaufnahmen zeigen, erscheint im Fanblock plötzlich ein riesiges Hitler-Porträt und dahinter in riesigen Buchstaben "Holocaust". Zeitgleich zündeten die Fußballrowdys Dutzende Fackeln an, die ihre mitgebrachten Plakate beleuchten sollten.

Drucke diesen Beitrag

  FCM vs HFC [25.11.17]
Geschrieben von: outrider - 27.11.2017, 14:50 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Antworten (2)

[...] hatte sich ein Großteil der Gästefans aus Halle (Saale) in der 40. Minute vor das Stadion begeben. Die Gruppe wollte 350 HFC-Fans in Empfang nehmen, die wegen Zugverspätungen noch auf dem Weg zur Arena waren.

Zusammen mit den Hallensern sollen auch mehrere Gruppen vermummter Magdeburger das Stadion verlassen haben.

Als die Polizei die HFC-Fans direkt am Stadion stoppte, schlugen die Magdeburger Anhänger zu. Wie die "MZ" aus HFC-Kreisen erfuhr, stiegen die Angreifer über Container und Zäune und warfen Steine und Flaschen auf die Hallenser Fans. Die Polizei soll bei der Auseinandersetzung zwischen den Fronten gestanden haben.

Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit kehrten die Hallenser in den Gästeblock zurück. Wie viele Personen bei dem Angriff verletzt wurde, ist unklar. Die HFC-Fans wiederum sollen später im Stadion randaliert und Toiletten zerstört haben.

Die 350 Hallenser Fans kamen wegen der Zugausfälle und -verspätungen auf der Strecke Halle-Magdeburg zu spät. Unbekannte hatten eine technische Bahnanlage im Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Brand gesetzt [...]

tag24.de | 26. November 2017 |

Drucke diesen Beitrag

  BVB - Schalke [25.11.17]
Geschrieben von: Admin - 26.11.2017, 11:29 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

Etwa 20 BVB-Ultras attackierten im Bereich des Wirtschaftsweges/Strobelallee eine Gruppe von Schalker Fans. Die Polizei ging mit Schlagstöcken und Pfefferspray dazwischen. Ebenfalls nach dem Spiel griffen Dortmunder einen Schalker Fan an. Dieser musste vor Ort ärztlich behandelt werden. Eine weitere Gruppe von etwa 50 Gelsenkirchener Problemfans wurde vor dem Spiel auf der Rheinischen Straße festgesetzt. Die Polizisten stellten die Eintrittskarten der Fans sicher und erteilten den Anhängern einen Platzverweis.

derwesten.de

Drucke diesen Beitrag

  Sicherheit im Stadion
Geschrieben von: schaelisck92 - 23.11.2017, 11:17 - Forum: Fußball und Fußballthemen allgemein - Antworten (4)

https://hs-doepfer.limequery.net/425924?lang=de


Hallo zusammen ,

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit habe ich eine online Umfrage erstellt. Es geht um Wahrnehmung und Sicherheit im Fußballstadion. Wenn ihr 5 Minuten eurer Zeit opfern würdet und den ausfüllen könntet wäre ich echt dankbar. Ihr müsst nicht oft ins Stadion gehen, um die Fragen zu beantworten. Fan oder interessierter Zuschauer zu sein reicht völlig aus. 
Wenn ihr den Beitrag teilt wäre natürlich überragend. 


Vielen Dank.

Drucke diesen Beitrag

  Lok - Chemie [22.11.17]
Geschrieben von: Admin - 23.11.2017, 07:58 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Antworten (8)

Wasserwerfer, Tränengas - Randale wie in den neunziger Jahren





Hundertschaften der Polizei, Wasserwerfer auf dem Spielfeld und Pfefferspray-Einsatz gegen Lok-Fans: Das Stadtderby zwischen Lok Leipzig und Chemie Leipzig wurde – wieder einmal – von Ausschreitungen überschattet. Schon vor der Partie kam es zu Zwischenfällen in der Stadt. Jeweils rund 700 Fans beteiligten sich laut Polizei an den Fanmärschen beider Clubs. Diese mussten mehrmals wegen des  Zündens von Pyrotechnik gestoppt werden. Die Polizei begleitete die Anhänger von Chemie, die aus Connewitz zum Stadion liefen, und die vom Völkerschlachtdenkmal startenden Lok-Anhänger mit einem Großaufgebot.

Medienfokus: http://www.ostfussball.com/krawalle-bei-...iegel-473/

Drucke diesen Beitrag

  SV Meppen - Chemnitzer FC [04.11.17]
Geschrieben von: Admin - 06.11.2017, 12:09 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Antworten (2)

Nachdem es zunächst zu Beleidigungen und Provokationen beider Seiten kam, überstieg ein CFC-Fan einen Zaun, um zum angrenzenden Meppener Block zu kommen – Sicherheitskräfte verhinderten dieses jedoch. Wenig später öffneten 40 bis 50 Chemnitzer Fans hinter dem Gästeblock gewaltsam ein verschlossenes Tor und drangen in einen Zwischenraum vor, welcher die Fanlager voneinander trennt. Die Polizei rückte an und drängte die Fans unter dem Einsatz von Pfefferspray zurück in den Block – zwei Ordner und ein Fan wurden leicht verletzt.
Liga3online

Drucke diesen Beitrag

  SSC Neapel - Manchester City
Geschrieben von: Admin - 02.11.2017, 09:52 - Forum: Europäische Wettbewerbe Euroliga und Champions League - Keine Antworten

Die englischen Fans suchten in dem Restaurant Attori & Spettori in der Via Santa Lucia, nur wenige Meter entfernt vom Team Hotel der "Citizens", Zuflucht, als eine Ultra-Gruppe von Napoli sie attackierte. Doch Giuseppe Liberato stellte sich ihnen couragiert in den Weg.
"Teller, Gläser und Stühle flogen herum"
Der 59-jährige Kellner trug dabei eine Rippen-Prellung, zahlreiche blaue Flecken und eine gebrochene Nase davon. Liberato hielt zusammen mit Angestellten die Hooligans solange auf, bis die City-Anhänger fliehen konnten und in Sicherheit waren.
http://www.sport1.de/fussball/champions-...-hooligans

Drucke diesen Beitrag