Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.391
» Neuestes Mitglied: efywebi
» Foren-Themen: 688
» Foren-Beiträge: 6.301

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 70 Benutzer online
» 2 Mitglieder
» 68 Gäste
ahlung, Alfi1312

Aktive Themen
FC Energie Cottbus
Forum: Unsere deutschen Fußballvereine, Teams und Mannschaften
Letzter Beitrag: DerNiederlausitzer
Vor 3 Stunden
» Antworten: 17
» Ansichten: 10.447
[Sammelthread] Gründungsj...
Forum: Fussballfans, Hooligans, Hools, Ultras, Kutten - Themen
Letzter Beitrag: Sympathisant
Vor 6 Stunden
» Antworten: 7
» Ansichten: 2.159
[Fanzines] Kaufen/Tausche...
Forum: Flohmarkt - Second Hand - An & Verkauf
Letzter Beitrag: UNTERWEGS
Vor 7 Stunden
» Antworten: 140
» Ansichten: 49.696
[Bücher] Bieten/Suchen
Forum: Flohmarkt - Second Hand - An & Verkauf
Letzter Beitrag: al.ul
Gestern, 21:08
» Antworten: 6
» Ansichten: 2.317
BSG Chemie Leipzig
Forum: Unsere deutschen Fußballvereine, Teams und Mannschaften
Letzter Beitrag: Admin
Gestern, 13:04
» Antworten: 54
» Ansichten: 36.831
SG Dynamo Dresden
Forum: Unsere deutschen Fußballvereine, Teams und Mannschaften
Letzter Beitrag: Admin
Gestern, 08:08
» Antworten: 80
» Ansichten: 61.970
Pyrotechnik ist kein Verb...
Forum: Fussballfans, Hooligans, Hools, Ultras, Kutten - Themen
Letzter Beitrag: Admin
19.10.2017, 15:26
» Antworten: 13
» Ansichten: 6.707
[Sammelthread] Hooligan-G...
Forum: Fussballfans, Hooligans, Hools, Ultras, Kutten - Themen
Letzter Beitrag: 1907
19.10.2017, 12:48
» Antworten: 33
» Ansichten: 22.817
[Sammelthread] Ultra-Grup...
Forum: Fussballfans, Hooligans, Hools, Ultras, Kutten - Themen
Letzter Beitrag: 1907
19.10.2017, 12:47
» Antworten: 201
» Ansichten: 150.075
TSV Schildau - Roter Ster...
Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen
Letzter Beitrag: Bernschneider124
18.10.2017, 17:54
» Antworten: 1
» Ansichten: 1.341

 
  1. FC Heidenheim
Geschrieben von: Admin - 10.08.2017, 09:35 - Forum: Unsere deutschen Fußballvereine, Teams und Mannschaften - Keine Antworten

Zweitligist 1. FC Heidenheim greift rigoros gegen seine Ultras durch. Weil 13 Mitglieder der Gruppierung "Fanatico Boys" im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld (22. April) ein großes Banner mit beleidigendem Inhalt ausgerollt hatten, wurden sie mit einem Stadionverbot belegt. Der FCH war für das Fehlverhalten seiner Fans mit einer 5000-Euro-Strafe durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) belegt worden. Diesen Betrag fordert der Klub in einem bereits eingeleiteten Zivilverfahren von den tatbeteiligten Personen ein.


....zeigten wir zu Beginn der zweiten Halbzeit das Spruchband: „Wir lassen uns unsere Liebe nicht nehmen“, ergänz mit einem „ALL COPS ARE BASTARDS“ Banner am Zaun.

Wichtige Anmerkung an dieser Stelle: Die höchste deutsche Gerichtsbarkeit, das Bundesverfassungsgericht, hat entschieden, dass „ALL COPS ARE BASTARDS“ keine Beleidigung darstellt! Infolgedessen handelt es sich hier nicht um eine Beleidigung sondern freie Meinungsäußerung!
Sowohl das Banner als auch das Spruchband wurden zuvor beim Verein angemeldet, so wie es seit Jahren Gang und Gebe ist. Wie bereits bekannt, wurde das Banner daraufhin vom Verein verboten. Obendrein bekam die anmeldende Person noch die von uns als Drohung verstandene Worte: „Falls das Spruchband über das von unserer Seite genehmigte hinaus geht wird die Stadionverbotsbeauftragte dich zur Verantwortung ziehen“.
http://www.fanatico-boys.de/?p=6587

Drucke diesen Beitrag

Thumbs Down Irre Transfers gehen weiter
Geschrieben von: Admin - 10.08.2017, 09:19 - Forum: Fußball und Fußballthemen allgemein - Keine Antworten

PSG (Scheich) kauft weiter ein

Financial Fairplay für die Tonne: Nach Neymar 222 Millionen nun 100 Millionen Euro für Atletico-Keeper Jan Oblak und nochmals 155 Millionen Monaco-Star Kylian Mbappe. 

Drucke diesen Beitrag

  St. Pauli - Hamburger SV [06.08.17]
Geschrieben von: Admin - 09.08.2017, 07:17 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

Brutaler Zwischenfall vor dem Spiel St. Pauli gegen Dresden: Eine geplante Barkassenfahrt mehrerer St.-Pauli-Ultras wurde offenbar Angriffsziel einer Gruppe HSV-Anhänger.

Nach ersten Polizeiangaben waren die Fans der Kiezkicker gerade auf dem Weg zur geplanten Hafenrundfahrt an den Landungsbrücken, als gegen 19.40 Uhr die Attacke erfolgte. Zu der „körperlichen Auseinandersetzung“, wie eine Polizeisprecherin den Vorfall beschreibt, kam es im Bereich Davidstraße/Bernhard-Nocht-Straße. Etwa 20 „dunkel gekleidete Personen“ sollen drei St.-Pauli-Fans angegriffen haben. Ob auch Gegenstände eingesetzt wurden, ist unklar. Es werde wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.
welt.de

Drucke diesen Beitrag

  Meppener in Rostock attackiert [05.08.17]
Geschrieben von: outrider - 07.08.2017, 18:55 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Keine Antworten

[...] Laut des Augenzeugenberichts soll der Meppener Kleinbus nach Verlassen des abgesicherten Gästeparkplatzes bei der Abreise in Rostock im Stau gestanden und dort von einer Gruppe Hansa-Fans attackiert worden sein. Der Kleinbus und weitere Autos, die von SVM-Fans gefahren wurden, drehten anschließend um und suchten Schutz bei parkenden Polizisten. An dem Angriff sollen mehr als zehn Personen beteiligt gewesen sein, die unerkannt entkommen konnten. Ein Fahrzeugscheibe soll bei dem Angriff zu Bruch gegangen sein sowie Beulen am Kleinbus entstanden sein. Einer der Insassen soll zudem eine blutende Wunde davon getragen haben [...]

| Faszination Fankurve, 7. August 2017 |

Drucke diesen Beitrag

  FC Rot-Weiß Erfurt - FC Carl Zeiss Jena [05.08.17, Mellingen]
Geschrieben von: Admin - 07.08.2017, 08:13 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Antworten (1)

Eine Gruppe von RWE-Fans ist im Anschluss an das Ostderby zwischen Rot-Weiß Erfurt und dem FSV Zwickau auf einem Rastplatz bei Mellingen (Weimarer Land) am Freitagabend angegriffen worden. Bei den Tätern könnte es sich nach ersten Informationen um FCC-Hooligans handeln. Beim Angriff wurden drei Personen verletzt, eine Person musste im Krankenhaus beandelt werden, wie die Polizei mitteilt.

Dabei traten die Angreifer auf ihre Opfer ein. Einem schlugen sie vermutlich mit einem Gegenstand auf den Kopf. Laut Information des Fanclubs, musste die Platzwunde mit drei Stichen im Krankenhaus genäht werden. Auf ein anderes Opfer hätten die Täter weiter eingetreten, obwohl dieses schon am Boden lag.

Drucke diesen Beitrag

  FC Burnley - Hannover 96 [05.08.17, Testspiel]
Geschrieben von: outrider - 06.08.2017, 11:20 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Antworten (1)

[...] Einige hundert Fans von Hannover 96 haben für einen Spielabbruch beim Test zwischen dem Burnley FC und dem Bundesliga-Aufsteiger gesorgt. Laut übereinstimmenden Medienberichten richteten sich die mitgereisten 96-Anhänger im Stadion des englischen Premier-League-Klubs mit zahlreichen Schmähgesängen gegen Präsident Martin Kind, dann rissen sie Sitzschalen aus der Verankerung und warfen sie in Richtung Burnley-Fans. Nur mit Mühe konnten die Ordner die Randalierer festsetzen. Die Polizei riet in der Halbzeitpause, die Partie beim Stand von 1:0 für Burnley abzubrechen [...]

| spiegel.de, 5. August 2017 |

Drucke diesen Beitrag

  Rauchbomben bei Amazon - Erfahrungen ?
Geschrieben von: benni-1984 - 03.08.2017, 18:57 - Forum: Off Topic und Spass - Antworten (4)

Hat jemand schon mal diese Rauchbomben bestellt ? Taugen die etwas oder doch lieber Polen?

Drucke diesen Beitrag

  Bonner SC
Geschrieben von: ProudCrowd - 31.07.2017, 19:09 - Forum: Unsere deutschen Fußballvereine, Teams und Mannschaften - Keine Antworten

Hat Bonn aktuell noch sowas wie eine Szene?
Falls ja,wo ist momentan deren Standort im Stadion?
Wo ist normalerweise der Gäste-Block für die aktive Gästeszene?
Oberhausen z.B. war ja letztens auf der Haupttribüne,wenn ich mich recht erinnere.
Wo werden am kommenden WE die Uerdinger ihren Block haben?

Drucke diesen Beitrag

  BSG Chemie Leipzig - 1. FC Lok Leipzig (29.7.2017)
Geschrieben von: Admin - 29.07.2017, 16:51 - Forum: Vorkommnisse und Ausschreitungen - Antworten (2)

Leipziger Derby

Chemie-Keeper Markus Dölz sah in der 87. Minute die Rote Karte, nachdem er außerhalb des Strafraums gegen den freistehenden Matus Lorincak pariert hatte. Obwohl Lok dadurch gestärkt wurde, versuchte ein Lok-Fan aus dem Gästeblock über den Zaun auf das Spielfeld zu gelangen.





Die Polizei, die mit mehr als 500 Beamten im Einsatz war, bezog sofort in einer Kette Stellung und auch die Lok-Spieler versuchten auf ihre Anhänger einzuwirken. Aber der Schiedsrichter beorderte beide Teams zum Schutz in die Kabine. Erst nach einer knapp 15-minütigen Unterbrechung und der Spielfreigabe durch die Polizei wurden die letzten Minuten zu Ende gespielt. Vor dem Gästeblock blieb ein Kette von Sicherheitsbeamten stehen.
tag24.de

Drucke diesen Beitrag

  2. Bundesliga 2017 /2018
Geschrieben von: Admin - 25.07.2017, 11:19 - Forum: Fußball und Fußballthemen allgemein - Keine Antworten

Diesen Freitag startet nun nach der 3.Liga vergangene Woche, auch wieder die 2.Bundesliga in die Spielzeit 2017 / 2018

Freitag 28.07.2017, 20:30 Uhr VfL Bochum : FC St. Pauli -:-
Samstag 29.07.2017, 13:00 Uhr FC Ingolstadt 04 : 1. FC Union Berlin -:-
29.07.2017, 15:30 Uhr SV Darmstadt 98 : SpVgg Greuther Fürth -:-
Arminia Bielefeld : SSV Jahn Regensburg -:-
Sonntag 30.07.2017, 13:30 Uhr 1. FC Nürnberg : 1. FC Kaiserslautern -:-
30.07.2017, 15:30 Uhr Dynamo Dresden : MSV Duisburg -:-
1. FC Heidenheim : Erzgebirge Aue -:-
Holstein Kiel : SV Sandhausen -:-
Montag 31.07.2017, 20:30 Uhr Fortuna Düsseldorf : Eintracht Braunschweig -:-

Drucke diesen Beitrag