Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hooligans
#11
Bei einer Razzia gegen gewaltbereite Fußballfans hat die Polizei 39 Wohnungen in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen durchsucht. Hintergrund sind Ermittlungen wegen schweren Landfriedensbruchs nach der Bundesligapartie zwischen dem SV Werder Bremen und dem Mainz 05 im vergangenen Dezember. Das teilte ein Sprecher der Polizei in Bremen am Freitag mit.
Antworten
#12
Im deutschen Fußball gibt es nicht mehr oder weniger Gewalt als im normalen Leben. Ich bin sogar der Meinung, dass in den vergangenen 25 bis 30 Jahren die Gewalt rapide abgenommen hat. Ich gehe seit Anfang der 1970er Jahre zum Fußball und habe erlebt, was in den 1970ern, 1980ern und Anfang der 1990er in den Stadien oder im Umfeld der Stadien los war. So etwas wäre heute undenkbar. Wenn so was heute passieren würde, würde man in Deutschland auf die Idee kommen, Fußball zu verbieten.

zeit
Antworten
#13


Antworten
#14
Wieder eine Gruppe Nazis oder Hools : 

lazio-rom-germania.jimdo.com

Mir kann keiner erzählen der aus Deutschland kommt das er Lazio Fan ist wegen dem Verein das sind doch ganz klar Fascho Hools ala Hogesa!
FUSSBALLCLUB REMSCHEID 
Antworten
#15
(22.04.2018, 18:16)BVL 08 Remscheid schrieb: Wieder eine Gruppe Nazis oder Hools : 

lazio-rom-germania.jimdo.com

Mir kann keiner erzählen der aus Deutschland kommt das er Lazio Fan ist wegen dem Verein das sind doch ganz klar Fascho Hools ala Hogesa!

Na und
Antworten
#16
(23.04.2018, 16:01)Bernschneider124 schrieb:
(22.04.2018, 18:16)BVL 08 Remscheid schrieb: Wieder eine Gruppe Nazis oder Hools : 

lazio-rom-germania.jimdo.com

Mir kann keiner erzählen der aus Deutschland kommt das er Lazio Fan ist wegen dem Verein das sind doch ganz klar Fascho Hools ala Hogesa!

Na und


Achso tolles argument. Diese Hooligansseite trift vor rechter Propaganda und du feierst das dicka?
FUSSBALLCLUB REMSCHEID 
Antworten
#17
(24.04.2018, 18:03)BVL 08 Remscheid schrieb:
(23.04.2018, 16:01)Bernschneider124 schrieb:
(22.04.2018, 18:16)BVL 08 Remscheid schrieb: Wieder eine Gruppe Nazis oder Hools : 

lazio-rom-germania.jimdo.com

Mir kann keiner erzählen der aus Deutschland kommt das er Lazio Fan ist wegen dem Verein das sind doch ganz klar Fascho Hools ala Hogesa!

Na und


Achso tolles argument. Diese Hooligansseite trift vor rechter Propaganda und du feierst das dicka?


Die Hauptsache ist doch, dass du Werbung für die Jungs machst.
 - Politisch Korrekt Und Seriös -
Antworten
#18
Ich war mal beim Romderby, wo auch eine Gang deutscher Laziofans war. Die berühmte Loki-Befi-Conegge (Legion Germania). Die sind da mutterseelenallein vor und nach dem Spiel langspaziert und keiner hat mit denen gespielt. Weder die Roma-Fans, durch deren Menge sie durchgetigert sind, noch die Lazio-Fans selbst, mit denen die angeblich eine Fanfreudnschaft haben. Ein mir bekannter Lazio-Ultra (nicht von IRR) wusste weder was Lok ist noch was BFC bedeutet. Gut möglich, dass sich ein paar braun angehauchte Fußballfans aus Deutschland an eine große braune Szene in Italien anbiedern wollen, die für erstere nicht viel übrig hat. IRR hat ja auch schon genug andere Freundschaften und Kontakte in ganz Europa.
Helmut: "Natürlich war früher alles besser. Deshalb haben beim BFC Ultras auch nichts zu melden. Schreib mir mal ne PN wenn du aufs Maul willst!!!"

Antworten
#19
(25.04.2018, 13:02)vito schrieb: Ich war mal beim Romderby, wo auch eine Gang deutscher Laziofans war. Die berühmte Loki-Befi-Conegge (Legion Germania). Die sind da mutterseelenallein vor und nach dem Spiel langspaziert und keiner hat mit denen gespielt. Weder die Roma-Fans, durch deren Menge sie durchgetigert sind, noch die Lazio-Fans selbst, mit denen die angeblich eine Fanfreudnschaft haben. Ein mir bekannter Lazio-Ultra (nicht von IRR) wusste weder was Lok ist noch was BFC bedeutet. Gut möglich, dass sich ein paar braun angehauchte Fußballfans aus Deutschland an eine große braune Szene in Italien anbiedern wollen, die für erstere nicht viel übrig hat. IRR hat ja auch schon genug andere Freundschaften und Kontakte in ganz Europa.


Big Grin Big Grin Big Grin  Also das ist jetzt mal echt so eine typische ultras.ws Geschichte Big Grin Big Grin Big Grin  und du bist dann einfach so als rasender Internetreporter hinterhergelaufen und hast die als Jürgen Trovato observiert Big Grin Big Grin Big Grin 

Die Legion Germania ist doch auch so ein Hool-Fascho Club die doch Lazio den BFC und LOK unterstützen. Meines wissens nach war da nie von Fanfreundschaft die Rede Lok und BFC haben auch keine Fanfreundschaft.
FUSSBALLCLUB REMSCHEID 
Antworten
#20
(25.04.2018, 20:06)BVL 08 Remscheid schrieb:
(25.04.2018, 13:02)vito schrieb: Ich war mal beim Romderby, wo auch eine Gang deutscher Laziofans war. Die berühmte Loki-Befi-Conegge (Legion Germania). Die sind da mutterseelenallein vor und nach dem Spiel langspaziert und keiner hat mit denen gespielt. Weder die Roma-Fans, durch deren Menge sie durchgetigert sind, noch die Lazio-Fans selbst, mit denen die angeblich eine Fanfreudnschaft haben. Ein mir bekannter Lazio-Ultra (nicht von IRR) wusste weder was Lok ist noch was BFC bedeutet. Gut möglich, dass sich ein paar braun angehauchte Fußballfans aus Deutschland an eine große braune Szene in Italien anbiedern wollen, die für erstere nicht viel übrig hat. IRR hat ja auch schon genug andere Freundschaften und Kontakte in ganz Europa.


Big Grin Big Grin Big Grin  Also das ist jetzt mal echt so eine typische ultras.ws Geschichte Big Grin Big Grin Big Grin  und du bist dann einfach so als rasender Internetreporter hinterhergelaufen und hast die als Jürgen Trovato observiert Big Grin Big Grin Big Grin 

Die Legion Germania ist doch auch so ein Hool-Fascho Club die doch Lazio den BFC und LOK unterstützen. Meines wissens nach war da nie von Fanfreundschaft die Rede Lok und BFC haben auch keine Fanfreundschaft.
zu zeiten von lohmann und co wäre dein antifa geschwafel sicher im keim erstickt worden.lieber patriot als rot.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste