Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chemie Leipzig vs Lok [03.10.17]
#1
Allerdings wurde dieses Spiel am frühen Abend von einer versuchten gefährlichen Körperverletzung rivalisierender Fußballfans des 1. FC Lokomotive Leipzig und BSG Chemie überschattet. Was war geschehen: Gegen 17:45 Uhr warten einige Lok-Fans auf dem Bahnsteig des Leipziger Hauptbahnhofes, auf dem Fans des BSG Chemie von einem Auswärtsspiel aus Halberstadt mit dem Zug anreisen sollten. Doch jene Fans wurden noch vor Einfahrt des erwarteten Zuges durch Einsatzkräfte der Polizei aus dem Hauptbahnhof verwiesen.

Dennoch kam es auf dem Bahnhofsvorplatz, an der Zentralhaltestelle/Willy-Brandt-Platz, zu einem Übergriff einzelner BSG-Fans auf ein paar Lok-Fans. In dessen Verlauf stießen BSG-Fans einen Lok-Fan vor eine einfahrende Straßenbahn, der jedoch nicht von dieser erfasst wurde (glücklicherweise). Zudem warfen BSG-Fans Flaschen in Richtung der polizeilichen Einsatzkräfte, die mit der Klärung der Situation beauftragt waren.

https://www.l-iz.de/leben/faelle-unfaell...ans-193546


http://m.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Po...uptbahnhof

Ermittlungen u.a. wegen eines Autodiebstahl? Was geht denn da ab
Antworten
#2
Am Dienstagabend sind vor dem Leipziger Hauptbahnhof Anhänger des 1. FC Lok und der BSG Chemie Leipzig aneinandergeraten. Wie die Polizeidirektion Leipzig mitteilte, warteten Lok-Fans am Hauptbahnhof auf die vom Auswärtsspiel in Halberstadt heimkehrenden Chemie-Fans, wurden jedoch von der Polizei des Platzes verwiesen. Dennoch kam es im Anschluss auf dem Bahnhofsvorplatz, an der Zentralhaltestelle/Willy-Brandt-Platz, zu einem Übergriff einzelner BSG-Anhänger auf Lok-Fans. Ein Chemie-Anhänger soll einen Lok-Fan vor eine Straßenbahn gestoßen haben. Der Mann blieb nach Polizeiangaben unverletzt.
mdr.de
Antworten
#3
und auch noch der offizielle Polizeibericht:
http://www.ostfussball.com/lok-versus-ch...ungen-436/
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste