Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frankreich
#61
(18.04.2017, 12:13)Admin schrieb: Ein Spielabbruch in Bastia hat Frankreichs Fußball schockiert. Hooligans attackierten sogar Spieler von Olympique Lyon. Lyons Spieler konnten das Stade Armand Cesari im Vorort Furiani erst verlassen, nachdem die Polizei rund 100 wartende Hooligans mit Tränengas vertrieben hatte. „Ich bin schockiert“, sagte Frankreichs Sportminister Thierry Braillard der L’Équipe: „Es ist ein bitterer Tag für den französischen Sport.“

Laut Hörensagen:
Der Torwart von Lyon machte vor dem Spiel eine Geste zum Bastia-Fanblock, der sich direkt hinter ihm befand. Wegen eines Platzsturms konnte das Spiel erst 50 Minuten später angepfiffen werden.
In der Halbzeitpause gab es dann eine Auseinandersetzung zwischen einem Mitarbeiter vom SC Bastia (früher selbst in der Ultraszene aktiv gewesen) und dem Lyon-Torwart, worüber jeder seine eigene Version hat. Daraufhin folgte der Spielabbruch.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste