Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SV Babelsberg - Chemnitzer FC (4.8.2018)
#1
Reichskriegsfahne und Hitlergruß gezeigt

Im Zuge des Fußball-Regionalligaspiels zwischen dem SV Babelsberg 03 und Chemnitzer FC wurden Strafanzeigen nach rechtsradikalen Umtrieben im Chemnitz-Fanbereich sowie wegen Vandalismus aufgenommen. Involviert in die Nazi-Provokationen waren offenbar Cottbuser. Laut Polizei waren rund 300 Beamte aus Brandenburg sowie die Reiterstaffel der Bundespolizei zur Absicherung des Spiels im Einsatz. Auch zwei Wasserwerfer der Brandenburger Bereitschaftspolizei wurden vorsorglich postiert.
http://www.pnn.de/regionalsport/1308410/
Antworten
#2
(06.08.2018, 12:40)Admin schrieb: Reichskriegsfahne und Hitlergruß gezeigt

Im Zuge des Fußball-Regionalligaspiels zwischen dem SV Babelsberg 03 und Chemnitzer FC wurden Strafanzeigen nach rechtsradikalen Umtrieben im Chemnitz-Fanbereich sowie wegen Vandalismus aufgenommen. Involviert in die Nazi-Provokationen waren offenbar Cottbuser. Laut Polizei waren rund 300 Beamte aus Brandenburg sowie die Reiterstaffel der Bundespolizei zur Absicherung des Spiels im Einsatz. Auch zwei Wasserwerfer der Brandenburger Bereitschaftspolizei wurden vorsorglich postiert.
http://www.pnn.de/regionalsport/1308410/
Geil Ha aber war klar
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste