Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Griechenland
#21
Richtig zum kotzen, entweder ohne Waffen oder man lässts gleich bleiben. Sollte für alle Helden gelten, die Flaschen, Steine oder Pyro auf Menschen werfen oder meinen mit Waffen angreifen zu müssen...aber anscheinend hat man da die Hosen zu voll für...
Antworten
#22
In der griechischen Hauptstadt Athen wurden Muslime bei ihrem jährlichen Fest anlässlich des Geburtstages (Mawlid) des Propheten Muhammad am Sonntag von einer Gruppe Fußball-Hooligans angegriffen, wie „RT Deutsch“ berichtete. Der Zusammenstoß eskalierte. Die Polizei musste einschreiten. Die Fans des Fußballklubs PAOK Thessaloniki sind für ein Auswärtsspiel nach Athen gereist. Dort trafen sie die Gruppe von Muslimen, die ihr alljährliches Fest beschritt. http://www.islamiq.de/2017/11/27/fussbal...n-muslime/
Antworten
#23
(28.11.2017, 11:00)Admin schrieb: In der griechischen Hauptstadt Athen wurden Muslime bei ihrem jährlichen Fest anlässlich des Geburtstages (Mawlid) des Propheten Muhammad am Sonntag von einer Gruppe Fußball-Hooligans angegriffen, wie „RT Deutsch“ berichtete. Der Zusammenstoß eskalierte. Die Polizei musste einschreiten. Die Fans des Fußballklubs PAOK Thessaloniki sind für ein Auswärtsspiel nach Athen gereist. Dort trafen sie die Gruppe von Muslimen, die ihr alljährliches Fest beschritt. http://www.islamiq.de/2017/11/27/fussbal...n-muslime/

die pakis haben die straße blockiert und das haben die griechen nicht zugelassen



Antworten
#24
gute Arbeit
Antworten
#25
(28.11.2017, 14:05)west schrieb: gute Arbeit

dito
Ich bin bin kein Berliner
Antworten
#26
Kurze Frage: Wollte am WE vor Weinachten nach Athen und habe aber davon abgesehen...Aber weil´s mich interessiert frage ich trotzdem -> Hat AEK gerade nen Zuschauerverbot? Weil bei Weltfussball.de stand, dass die meisten Heimspiele von AEK in dieser Saison unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfanden...
Antworten
#27
(08.12.2017, 18:48)AssiMob schrieb: Kurze Frage: Wollte am WE vor Weinachten nach Athen und habe aber davon abgesehen...Aber weil´s mich interessiert frage ich trotzdem -> Hat AEK gerade nen Zuschauerverbot? Weil bei Weltfussball.de stand, dass die meisten Heimspiele von AEK in dieser Saison unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfanden...

Vor zwei Wochen beim Heimspiel waren über 20.000 Leute da.
Helmut: "Natürlich war früher alles besser. Deshalb haben beim BFC Ultras auch nichts zu melden. Schreib mir mal ne PN wenn du aufs Maul willst!!!"

Antworten
#28
Jo, dass hatte ich auch noch gesehen...aber kann ja sein, dass dieses Spiel ne Ausnahme war, warum auch immer...
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste