Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bayer 04 Leverkusen
#1
Aussprache zwischen Nordkurve12 & Ultras & der Werkself 

http://www.nk12.de/austausch-zwischen-fans-und-spielern-gemeinsam-in-eine-erfolgreiche-rueckrunde/
Antworten
#2
Ultras Leverkusen unterstützen DKMS

Zum ersten Spieltag der Rückrunde veranstalten die Ultras Leverkusen gemeinsam mit der Nordkurve12 einen Aktionstag für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS), die sich für Blutkrebs-Patienten engagiert.

http://fanzeit.de/ultras-leverkusen-unte...dkms/27030
Antworten
#3
Bayer Leverkusen Fans gründeten am 07. Januar 2016 den „Kreativ für 1904 e.V.“ im Leverkusener Stadioneck. Dieser soll in Zukunft die Choreografien der Nordkurve finanzieren. Interessierte Fans können Unterstützerkarten zum Preis von 10 Euro kaufen.

http://www.faszination-fankurve.de/index...&bild_nr=1

Wahnsinn!  Big Grin
Antworten
#4
Abrechnung mit eigener Fanszene

Eigentlich ein Grund zum Feiern – doch die Ultras Leverkusen beklagen „Lethargie“ auf den Rängen.

In ihrem Kurvenheft „Nordkurve AktUL“ finden die Ultras deutliche Worte in Richtung der eigenen Fanszene. So sei die Zahl an Mitfahrern zu den Auswärtsspielen im Vergleich zu vergangenen Jahren in dieser Saison „ein Witz“. Darüber hinaus beklagt die Gruppe, dass die Masse der Fans Anti-Gesänge gegen den Gegner viel eher mittragen würde als Lieder für den eigenen Verein.



http://www.reviersport.de/329696---ultra...szene.html
Antworten
#5
Wir haben die Choreo-Absage von Kreativ für 1904 e.V. am Freitag mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Wir unterstützen allerdings die Beweggründe zu 100% und möchten mit Hilfe dieser Stellungnahme nochmal unterstreichen, dass der gewählte Weg der einzig richtige ist!

Weiterhin werden wir den von Kreativ für 1904 e.V. angesprochenen Vorschlag, die Fahnen nicht zu schwenken weiterführen und beim Heimspiel gegen Ingolstadt auf ein organisiertes Intro verzichten! Es werden keine Fahnen geschwenkt und keine Banner aufgehangen. Die Nordkurve soll nicht ihr gewohntes, buntes Bild abgeben. Wir werden uns nicht benutzen lassen und „gute Miene zum bösen Spiel machen“! Wir rufen ALLE Bayer-Fans auf, diese Aktion mitzutragen und die Fahnen von euren Plätzen zu entsorgen! Zeigt den Funktionären dieser Erde was passiert, wenn die Sponsoren-Interessen eines Tages die Überhand gewinnen und die Fankultur weiter ausstirbt! Jeder der die Aktion von LG unterstützt arbeitet konsequent gegen die aktive Fanszene und gegen eine lebendige und bunte Fankultur!

http://www.ultras-leverkusen.de/
Antworten
#6
Zitat:Die Ultras Leverkusen zeigten am Samstag vor dem Heimspiel gegen den Hamburger SV eine „Schwarz und Rot! Das ist unsere Welt!“ Choreografie (Faszination Fankurve berichtete). Die Szene Lev hat nun ein Video der Aktion veröffentlicht, in dem auch die Vorbereitungen gezeigt werden.



Ich will die Freiheit, was zu sagen, ich will Freiheit für die Kurve - SCHEISSEGAL in welchen Farben. 
Antworten
#7
Klingt echt interessant...

http://www.ultras-leverkusen.de/wp-conte...onstag.jpg
Antworten
#8
Wir als Ultraszene Leverkusen positionieren uns klar für eine Untertunnelung der Stelzenautobahn und damit gegen eine “Mega-Stelze”.

- Wir wollen keine jahrelangen Baustellen, die unsere Stadt verkehrstechnisch weiter ins Chaos stürzen!

- Wir wollen keine erhöhte Feinstaubbelastung und Lärmbelästigung durch eine “Mega-Stelze”, die uns alle auf ewig betreffen würde!

- Wir wollen keine weiteren dunklen Betonecken in dieser Stadt!

- Wir wollen keine Zweiteilung der Stadt durch eine riesige Autobahn!

Wir wollen einen Tunnel!

Aus diesem Grund werden wir in den nächsten Wochen aktiv Unterschriften sammeln! Beginnend am Sonntag beim Heimspiel gegen Ingolstadt! Es wird einen Petitionsstand am Stadioneck geben, außerdem werden wir aktiv auf die Leute zugehen!

Für Leverkusen!

http://www.ultras-leverkusen.de/
Antworten
#9
Wir als Gruppe Ultras Leverkusen sowie alle weiteren ultraorientierten Gruppen in der Nordkurve stellen ab sofort sämtliche Aktivitäten bei Heimspielen von Bayer 04 Leverkusen ein. Das bedeutet, dass wir bis auf weiteres auf den Besuch der Heimspiele im Stadion verzichten werden.

Ultras Leverkusen
Antworten
#10
(21.02.2017, 11:43)Admin schrieb: Wir als Gruppe Ultras Leverkusen sowie alle weiteren ultraorientierten Gruppen in der Nordkurve stellen ab sofort sämtliche Aktivitäten bei Heimspielen von Bayer 04 Leverkusen ein. Das bedeutet, dass wir bis auf weiteres auf den Besuch der Heimspiele im Stadion verzichten werden.

Ultras Leverkusen

Kann mir jemand sagen, was da in Leverkusen los ist? Warum haben sich die Ultras zu diesem Schritt entschlossen?
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste