Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FC Remscheid (BVL 08 Remscheid)
#1
Die Nummer 1 im bergischen Land fehlt hier noch.

Der FC Remscheid ehemals als BV Lüttringhausen 08 Remscheid bekannt. Spielte 7 Jahre lang in der 2. Bundesliga.

1990, 1991 und 1994 konnte der FCR den Niederrheinpokal erringen. 1968 und 1986 wurde die bergische Nummer 1 Deutscher Amateurmeister.

12 x nahm der Club aus der Röntgenstadt am DFB Pokal teil, wo man 1990/91 sogar das Achtelfinale erreichte.

Den letzten großen Erfolg verbuchten die Blau-Weißen 2009 als man den Meistertitel der Landesliga Niederrhein errang und somit in die 5. Liga aufstieg.

Heute ist der Club in den Niederrungen der 6. Liga zurückgekehrt und kämpt aktuell in der Saison 15/16 um den Klassenerhalt. Ein Absturz in die 7. Liga (Bezirksliga) wäre der Tiefpunkt in der glorreichen Clubgeschichte. Auch wen dort wieder heiße Derbys gegen den Erzrivalen Union Solingen warten würden.


Der FC Remscheid verfügt über viele Fans im bergischen Land. Man hat eine kleine aktive Fanszene die sich Szene Remscheid nennt. Diese setzt sich aus mehreren Fangruppen u.A. den Ultras Remscheid zusammen. Selbst im Abstiegskampf der 6. Liga stehen die Fans zu ihrem Club.

Gespielt wird im legendären altehrwürdigen Röntgenstadion. Wobei dieses abgerissen werden soll.

Chronik der Fanfreundschaften :

In den 1980er Jahren gab es eine heute undenkbare Fanfreundschaft zu den Hooligans der SG Union Solingen 1897. Diese nannten sich zusammen die "Bergische Front" und hatten den Wuppertaler SV als gemeinsames Feindbild auserkoren.

Ende der 1980er Jahre verbündeten sich Hooligans vom FC Remscheid mit den Hooligans vom SC Rot-Weiß Oberhausen. Die Oberhausener steckten zu diesen 2. Liga Zeiten in einer Feindschaft mit den Hools der SG Union 1897. Der Gemeinsame Feind verband somit Remscheider und Oberhausener. Bis zum Ende der 90er Jahre gab es sehr gute Kontakte zwischen FCR und RWO.

Um die Jahrtausendwende gab es Fanfreundschaftliche Kontakte zu den Fans von Borussia Mönchengladbach. Vor allem die Fans der Fohlen die in Remscheid lebten, besuchten auch öfters die Spiele des FCR und stellten so die Kontakte her.

Auf Ultrasebene gab es eine Freundschaft zu den Ultras des SC Westfalia Herne. Da es in Herne aber keine Ultrasgruppe mehr gibt st die Freundschaft eingeschlafen und praktisch nicht mehr existent.

Aktuell gibt es eine Freundschaft der Szene Remscheid zur Black Elite Hohenlimburg vom SV Hohenlimburg 1910.


Chronik der Rivalen :

Der Erzfeind der bergischen Nummer 1 aus der Röntgenstadt ist die Union aus Solingen. Auch wen es die SG Union 1897 Solingen bzw. 1.FC Union Solingen in ihrer eigentlchen Form mehr gibt, nachdem diese 2012 aufgelöst wurde. Und sich die Fans zwischen den Nachfolge Vereinen OFC Soligen und BSC Union Solingen aufgeteilt haben und nun dummerweise sich untereinander bekriegen, in dem es eine völlig Sinnfreie Rivalität zwischen OFC Solingen und BSC Union "Fans" gibt. Bleiben die alten Union Fans egal in welcher Form der Erzrivale Nummer 1. 

Beim letzten Derby 09/10 in der 5. Liga. Konnte der FCR sich der FCR als König des bergischen Landes krönen, als dieser mit 1:0 das Derby in Solingen-Ohligs gewann und auch auf den Rängen die Oberhand behielt. In dieser Saison suchten auch Remscheider das Stadion in Solingen auf und "verschönerten" dieses.

Hinter der "Plastik" Union folgt direkt der Wuppertaler SV als Erzrivale des FCR. Die Nummer 2 im bergischen Land aus dem Tal. Spilte zwar eistens ein paar Ligen über dem FCR. Doch in Derbys und auch Fantechnisch hatten Sie immer das Nachsehen.

Weitere Rivalen sind der SV 09/35 Wermelskirchen und die ehemalige SpVgg. Radevormwalde heute SC 08 Radevormwald. Diese zwei galten aber ehr als Ersatzrivalen in der 6. Liga, weil die Derbys gegen Solingen und Wuppertal fehlten.


LINKS :

FC Remscheid offizielle Webseite : http://www.fcremscheid.de

Szene Rescheid Webseite (Nicht mehr aktuell) : http://www.szene-remscheid.com

Szene Remscheid Facebook : https://www.facebook.com/SzeneRemscheid/?fref=ts
Antworten
#2
               

           


Angehängte Dateien Bild(er)
   
FUSSBALLCLUB REMSCHEID 
Antworten
#3
   
   
Am Sonntag kommt es zum kleinen Derby gegen die Pest aus dem Tal...

FCR - TSV Wuppertal-Ronsdorf
FUSSBALLCLUB REMSCHEID 
Antworten
#4
Hierbei wird wohl vielen die Spucke wegbleiben. Im Vorfeld eines Bezirksliga-Derbys - das ist die 7. (!) Liga - wurden die Provokationen von Seiten der Fans deutlich überschritten.


Es handelt sich um das brisante Nachbarschaftsduell zwischen dem FC Remscheid und Union Solingen (Sonntag, 2. Oktober, 15 Uhr). Die Rivalität besteht noch aus gemeinsamen Zweitliga-Zeiten, die mittlerweile Jahrzehnte her sind. Doch manch ein Chaote nutzt dieses Spiel des Bezirksliga-Niederrhein-1-Tabellenführers Remscheid gegen den Tabellen-14. Union Solingen, um die alte Rivalität wieder aufleben zu lassen.

Während am vergangenen Wochenende - von Samstag auf Sonntag - das Union-Stadion mit Remscheid-Aufklebern "beschmückt" wurde, haben sich Union-Fans in der Nacht von Samstag auf Sonntag "revanchiert". Auf der Haupttribüne des Remscheider Rötngenstadions wurden acht handgeklöppelte, symbolische Grabsteine aus Styropor mit eingeritztem Datum (von Sonntag) platziert. "Wenn das ein Scherz gewesen sein sollte, war er verdammt schlecht. Zum Glück konnte unser Platzwart die Sache innerhalb von fünf bis zehn Minuten wieder bereinigen. Aber solche Provokationen müssen wirklich nicht sein. Wir sind hier in der 7. Liga. Diese Idioten suchen doch nur Ärger und nutzen das Spiel für ihre dummen Spielchen. Diese Leute kennen nicht einmal den Tabellenstand der Bezirksliga oder die Spielernamen der eigenen Mannschaft. Wir lassen uns von diesen Idioten nicht den Sport kaputt machen", findet Elke Ickenstein, Geschäftsführerin des FC Remscheid, deutliche Worte. Die Remscheider müssen zu diesem Spiel rund 25 Ordner einsetzen. "Normalerweise sind es vier Ordner", sagt Ickenstein, die zwischen 500 und 1500 Fans erwartet: "Eine exakte Zahl ist wirklich schwer vorherzusagen."

Und auch die Solinger finden die "Fan-Aktion" alles andere als toll: "Unser Stadion wurde in der vergangenen Woche ja auch mit Aufklebern beschmiert. Aber das mit den Grabsteinen braucht wirklich kein Mensch. Ich finde das alles andere als lustig. Wir haben mit unserer Fan-Szene über das Derby am Sonntag gesprochen und hoffen auf ein friedliches Fußballfest", sagt Union Solingens Teammanager Andre Lapatke. 

Kein Wunder, dass nach solchen Provokationen im Vorfeld des Siebtliga-Derbys Stadt und Polizei die Begegnung als "Risikospiel" einstufen. "Wir sind über die Vorkommnisse informiert und nehmen die Sache sehr ernst. Die Polizei Wuppertal-Remscheid-Solingen wird mit Beamten der Hundertschaft vor Ort sein und das Geschehen beobachten. Das wird für uns schon ein größerer Einsatz, da in der Nähe auch noch ein Oktoberfest stattfindet. Wir müssen schauen, dass mögliche Störenfriede ihre Aktionen eventuell nicht auf das Fest verlagern. Die Polizei ist definitiv vorbereitet", sagt Christian Wirtz, Polizeisprecher des Polizeipräsidiums Wuppertal.


http://www.reviersport.de/339424---bezir...adion.html
Ich will die Freiheit, was zu sagen, ich will Freiheit für die Kurve - SCHEISSEGAL in welchen Farben. 
Antworten
#5
Zitat:Nach dem Spiel kam es zu unschönen Szenen im Gästeblock, sowie auf dem Weg zwischen dem Röntgen-Stadion und dem Lenneper Bahnhof. Dabei kam es zu erheblichen Sachbeschädigungen im Block F auf der Gegengerade. Ein von der Remscheider Jugendabteilung bereitgestelltes Zelt wurde vollkommen demoliert. Ebenso kam es zu Beschädigungen bei angemieteten mobilen Toilettenhäuschen, sowie Zäunen und weiteren Einrichtungen im Stadion. Außerdem wurde ein von der Stadtwerke Remscheid bereitgestellter Bus beschädigt.

http://www.reviersport.de/339605---remsc...ysieg.html
Antworten
#6
Durch den Sieg heute gegen Odenkirchen sollte unser FCR den Klassenerhalt in der Landesliga Niederrhein gesichert haben. Hoffen wir das es nächste Saison mal wieder um den Aufstieg geht.

Fantechnisch diese Saison nix los.
FUSSBALLCLUB REMSCHEID 
Antworten
#7
Photo 
(22.04.2018, 18:14)BVL 08 Remscheid schrieb: Durch den Sieg heute gegen Odenkirchen sollte unser FCR den Klassenerhalt in der Landesliga Niederrhein gesichert haben. Hoffen wir das es nächste Saison mal wieder um den Aufstieg geht.

Fantechnisch diese Saison nix los.

https://www.facebook.com/155372611321891...=3&theater

Meiner Meinung nach, ist Fantechnisch einiges los; Man beachte die Ligazugehörigkeit!


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste