Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Italien
#71
Juventus Turin war gegen die Entscheidung eines Gerichts in Berufung gegangen, das Agnelli und drei weitere Clubmanager im September zu Sperren und Bußgeldern verurteilt hatte. Ihnen war vorgeworfen worden, zwischen 2011 und 2016 Hooligans Eintrittskarten verschafft zu haben, beziehungsweise dies nicht verhindert zu haben. Diese Fans wiederum werden in Verbindung mit der kalabrischen Mafia 'Ndrangheta gebracht.
Antworten
#72
Die rassistischen Chöre kamen zu Beginn der ersten Halbzeit aus der Südkurve von Hellas, in der sich 3800 der insgesamt 6400 Zuschauer versammelten, und dauerten nach Angaben des Sportgerichts ca. zehn Sekunden an. Da die rassistischen Äußerungen überall im Stadion zu hören waren, sei nach den Statuten der italienischen Sportgerichtsbarkeit ein Ausschluss der Fans in der Curva Sud fällig. Es handelte sich jedoch um den ersten Vorfall dieser Art in der laufenden Saison. Mit diesem Argument wurde das Geisterspiel zur Bewährung ausgesetzt.

Sollte es in der laufenden Serie-A-Saison ein weiteres vergleichbares Vergehen geben, droht dem Club ein Spiel ohne Zuschauer und eine weitere Geldstrafe in Höhe von 20.000 Euro.
https://www.neues-deutschland.de/artikel...adion.html
Antworten
#73
Napoli

[Bild: napoli_a.jpg]

[Bild: napoli_b.jpg]



Catania

[Bild: cat_sud.jpg]


Torino

[Bild: toro.jpg]

[Bild: toro2.jpg]


Juve

[Bild: juve_c.jpg]

[Bild: juve.jpg]


[Bild: toro_juve.jpg]



Genua


[Bild: genoa.jpg]

Cremonese

[Bild: creba.jpg]
Antworten
#74
Noch ein Fanclub des braunen "SS" Lazio aus Deutschland:

lazio-rom-germania.jimdo.com
FUSSBALLCLUB REMSCHEID 
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste