Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Polen
#71
Rund 70 Hooligans lauerten der Mannschaft bei der Ankunft vor dem Stadiongelände in Warschau auf und schlugen die Spieler. Nur Torwart Arkadiusz Malarz, Offensivmann Michal Kucharczyk und einige Jugendspieler wurden verschont. Einige Legia-Profis sollen nach diesem Vorfall sogar Vertragsauflösungen in Erwägung ziehen.

Die Hooligans zwangen die Spieler und das Betreuerteam, aus dem Bus zu steigen. Diese glaubten an eine offene Diskussion mit den Chaoten. Doch da irrten sie sich. Kaum waren die Legia-Profis und der Betreuerstab ausgestiegen, schon wurden sie geschlagen. Nach polnischen Medienberichten dauerte die Aktionen rund acht Minuten.
Antworten
#72
Alter Schwede, das Video sieht ja aus wie im Krieg:
https://www.faszination-fankurve.de/inde...s_id=17334
Helmut: "Natürlich war früher alles besser. Deshalb haben beim BFC Ultras auch nichts zu melden. Schreib mir mal ne PN wenn du aufs Maul willst!!!"

Antworten
#73
(15.12.2017, 20:06)vito schrieb: Alter Schwede, das Video sieht ja aus wie im Krieg:



Antworten
#74
Polish Power Pyro.
Antworten
#75
A number of people suspected of drug dealing, some of whom were football hooligans, have been detained by southern Polish police and caught with 5.5 kilograms of illegal drugs.
http://www.thenews.pl/1/9/Artykul/347643...-hooligans-
Antworten
#76
remi cup 2018 mit widzew, wisla, oswiecim, slovan bratislava, cska moskau, atletico madrid

http://www.niebiescy.pl/galeria2.php?mod...up_2018_01
Antworten
#77
   

MKS Pogon Szczecin - KS Cracovia
10.03.18, Ekstraklasa
Ergebnis: 0 - 3
Stadion im. Floriana Krygeria

https://www.ghsiegerland.de/spiele/2018/10-03-szczecin-cracovia/
Antworten
#78
Die Ligakommission hat nach dem Abbruch des Spiels Lech Posen gegen Legia entschieden, die Begegnung mit 3:0 für die Warschauer zu werten. Die Partie wurde beim Stand von 2:0 für die Warschauer Gäste abgebrochen, nachdem dutzende Posener Fans Pyrotechnik auf das Spielfeld geworfen und den Platz gestürmt haben. Rund 200 Polizisten drängten die Hooligans zurück in ihren Sektor.



Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste