Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3. Liga 2016/17
#1
Sicherlich nicht an die Attraktivität der letzte Saison heranreichend (Aufstieg Dresden & Aue, Abstieg Cottbus & Stuttgarter Kickers).

Dennoch definitiv wieder sehenswert.


Die Teilnehmer:


1.FC Magdeburg
FC Hansa Rostock
Hallescher FC
Rot Weiß Erfurt
Chemnitzer FC
FSV Zwickau
VFL Osnabrück
Preußen Münster
MSV Duisburg
Holstein Kiel
Jahn Regensburg
VFR Aalen
FSV Frankfurt
SC Paderborn

Fortuna Köln
Wehen Wiesbaden
Großaspach
Lotte
Mainz II
Bremen II


die letzten 6 hätte ich gerne aus der Liga raus.

Meine Einschätzung:

Aufstiegskandidaten:

Chemnitzer FC, MSV Duisburg werden zu Recht als die Favoriten genannt.
Chancen haben auch Halle, Paderborn, Magdeburg, Osnabrück & Fortuna Köln.

Abstiegskandidaten:

Die 2. Mannschaften von Bremen & Mainz werden wahrscheinlich runter gehen.
Und dann noch 1 von den Dorfclubs Großaspach, Lotte oder Wehen (Wiesbaden).

aus Fansicht interessant:

Grundsätzlich sämtliche Begegnungen der Ostklubs untereinander.
Abgesehen davon dürften die 3 im Westen der Republik (Duisburg, Osnabrück & Münster) noch interessant sein.
Antworten
#2
so nun geht es wieder los. das derby morgen im livestream beim wdr
-> http://www.sportschau.de/fussball/bundes...k-102.html
Antworten
#3
Magdeburg und Erfurt kriegen beide gleich eine ordentliche Heimklatsche zum Start und Lotte gewinnt auswärts mit 3:0. Die neue Spielzeit scheint auch wieder eine Wundertüte zu sein.
Antworten
#4
Halle - Chemnitz am Samstag ab 14.00 Uhr im Livestream.
Antworten
#5
Regensburg sportlich überraschend stark, die Absteiger Paderborn & FSV Frankfurt dagegen sehr schwach. Bei deren Leistung müssen sie eher nach unten als noch oben schauen...
Antworten
#6
Nettes Wochenende in Sachsen:

Chemnitz - Zwickau
Dynamo - Aue
Antworten
#7
(14.09.2016, 13:37)Chemser24 schrieb: Nettes Wochenende in Sachsen:

Chemnitz - Zwickau
Dynamo - Aue

CFC vs. Zwickau gibt es wohl Freitag als Livestream
Wobei ja Dynamo gegen Aue 2. Bundesliga ist ;-)
Antworten
#8
Chems gegen Zwigge

   
Antworten
#9
sportlich wohl die ausgeglichenste Liga im deutschen Profifußball.

Zwischen Platz 3 & Platz 16 sind nur 3 Punkte Unterschied nach 11 Spieltagen. Lediglich oben haben sich Duisburg & Osnabrück leicht abgesetzt.

Unten wird es wohl ein 4 Kampf werden zwischen Münster, Zwickau, Bremen2 & Mainz2. Wobei bei Münster wahrscheinlich jetzt der Knoten geplatzt ist...
Antworten
#10
Das wird ganz eng am Ende. Nur wer über die ganze Saison die Nerven behält, wird aufsteigen. Und da gibt es so viele potenzielle Favoriten in der 3.Liga.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste