Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Borussia Dortmund
#11
Soli Spruchband schützt nicht davor aufs Maul zu kriegen. Was haben die sich dabei gedacht....
Antworten
#12
Ist doch ok...Dortmund war scheinbar am Start und hat auch ein bisschen Action gemacht. Legia war ja auch super schnell wieder weg...
Antworten
#13
Danke erstmal an alle Schreiberlinge, die ganz inkognito mit nem loch in der Zeitung auf der Haupttribüne in Warschau mit Blick zum Dortmund Block stehen und die dank ihrer Auslandsflat von Vodafone ganz ausgezeichnetes Internet im Stadion haben, für ihre top Informationen aus 1. Hand. Jetzt bin auch ich vollends überzeugt dass "Dortmund aufs Maul bekommen hat" und den Schwanz eingezogen hat ... War nämlich anhand von 30Sek Fernsehausschnitten und Fotos gar nicht zu bewerten. Zum Glück gibt es aufrichtige Leute wie euch Smile
Antworten
#14
(14.09.2016, 21:24)max_cady78 schrieb: Einige sollten hier mal schön sachte machen.... Immer die gleichen Leute die hier rumposen und sich über andere Szene im Netz auskotzen! Nervt irgendwie.... Ich bin kein Freund der BVB Fanszene, aber diejenigen die hier den Ranzen am weitesten aufmachen sind meistens genau die Personen die A solche Auswärtstripps eh nicht mitmachen weil sie vorher schon die Hose voll haben und die B sich in solchen Situationen im Block dann zuerst verpissen. Meistens dann auch noch selber kaum eine Auswärtsfahrt mitgemacht. Polen auswärts ist meistens übel, gerade als deutscher Verein, also immer schön geschmeidig bleiben.  Da brauch mir hier keiner zu erzählen er hätte schon x-fach Polen und Russland auswärts durchgemacht.

Da du dich ja explizit auf mich beziehst: Auswärst war ich noch nicht in Polen, aber neutral  habe ich da schon genug Spiele gesehen. Und es sind doch gerade Leute wie DU die den megadicken Max makieren (oder wie war das wegen des harmlosen Ziegenarsch Jokes direkt rumdrohen als ob du der Killer schlecht hin bist, rofl) und bei solchen Spielen dann mit Abwenheit glänzen. Im übrigen hab ich vor den Lauchs die da auf dem Zaun hängen defintiv Respekt, auch wenn man sich ernsthaft fragt ob sie wessen in welcher Lage sie sich gerade befinden.
Antworten
#15
Hier nun auch das Video zu der Aktion im eigenen Thread:
http://stadionfans.de/showthread.php?tid=740

Und mal bitte die Füße still halten.
Wer schon mal in Polen war, weiß dass dort deutsche Fanszenen kaum etwas entgegen zusetzen haben. Das ist eine andere Hausnummer.
Antworten
#16
(15.09.2016, 06:07)KäptnBlaubär schrieb:
(14.09.2016, 21:24)max_cady78 schrieb: Einige sollten hier mal schön sachte machen.... Immer die gleichen Leute die hier rumposen und sich über andere Szene im Netz auskotzen! Nervt irgendwie.... Ich bin kein Freund der BVB Fanszene, aber diejenigen die hier den Ranzen am weitesten aufmachen sind meistens genau die Personen die A solche Auswärtstripps eh nicht mitmachen weil sie vorher schon die Hose voll haben und die B sich in solchen Situationen im Block dann zuerst verpissen. Meistens dann auch noch selber kaum eine Auswärtsfahrt mitgemacht. Polen auswärts ist meistens übel, gerade als deutscher Verein, also immer schön geschmeidig bleiben.  Da brauch mir hier keiner zu erzählen er hätte schon x-fach Polen und Russland auswärts durchgemacht.

Da du dich ja explizit auf mich beziehst: Auswärst war ich noch nicht in Polen, aber neutral  habe ich da schon genug Spiele gesehen. Und es sind doch gerade Leute wie DU die den megadicken Max makieren (oder wie war das wegen des harmlosen Ziegenarsch Jokes direkt rumdrohen als ob du der Killer schlecht hin bist, rofl) und bei solchen Spielen dann mit Abwenheit glänzen. Im übrigen hab ich vor den Lauchs die da auf dem Zaun hängen defintiv Respekt, auch wenn man sich ernsthaft fragt ob sie wessen in welcher Lage sie sich gerade befinden.

@KäptnBlaubärVollidiot: War irgendwie klar dass Scheisse 04 sich hier den Schuh anzieht. Und noch klarer war dass Du Lappen hier den Hahn aufmachst und andere Leute bepöbelst, selber aber den Ostblock noch nie auswärts gesehen hast... Halt mal lieber die Füsse still statt durch unqualifiziertes Gepöbel hier die agierenden bzw diskutierenden Personen zu behelligen! Ich brauche mir nichts mehr zu beweisen, habe fast 2 Jahrzehnte auswärts jeden Mist gesehen und mitgemacht, Du kannst Dir Dein Bepöbel und Gejammer sparen. Und bevor Du das nächste Mal hier den Mund aufmachst: Schließ dich 2-3 Mal irgendeinem deutschen Mob im Ostblock an und schau Dir das vor Ort an, dann kannst Du Dich gerne auslassen und rumätzen, vorher musst Du hier gar nicht mehr so weit aus dem Fenster lehnen... Ich für meinen Teil muss mich hier nicht mit den Leuten anpöbeln sondern möchte lieber vernünftig diskutuieren.

Ist eigentlich vor oder oder nach dem Spiel noch was passiert?
Antworten
#17
Du bist ein Vogel, unglaublich. Aber schön dass du mit irgendwelchen fremden Vereinen fahren musst weil deine Kölner ja wohl kaum im Ostblock gespielt haben in den letzten 20 Jahren. Und im Ostblock war ich oft genug. Und wie soll so eine Auswärtsfahrt aussehen? Man steht auf dem Marktplatz rum und hofft dass genug Bullen auf einen aufpassen. Und jetzt "dikutuier" mal hier weiter.
Antworten
#18
Gähn.....

https://www.youtube.com/watch?v=dMui5Bq4DPM
Antworten
#19
(15.09.2016, 13:56)KäptnBlaubär schrieb: Und wie soll so eine Auswärtsfahrt aussehen? Man steht auf dem Marktplatz rum und hofft dass genug Bullen auf einen aufpassen.

So ein Unsinn. Gibt genug Gegenbeispiele, wo sich deutsche Szenen auch im Ostblock frei bewegen oder bewegt haben.
Antworten
#20
Absolut richtig, ich habe mal ein CL-Spiel in Moskau besucht wo wir den ganzen Tag vollkommen unbehelligt und (mehr oder weniger) ohne Bullen um die Häuser gezogen sind. Hab aber auch schon gegenteiliges erlebt... Da gibt's keinen roten Faden. Einfach mal hinfahren und sich selber ein Bild machen.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste