Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Handball Ultras Hooligans
#1
Nach einer Schlägerei im Anschluss an das Handballspiel der 2. Bundesliga zwischen dem TuS N-Lübbecke und dem TuS Ferndorf am 17. September ermittelt jetzt die Polizei wegen des Verdachts auf Raub, Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Gegen 21 Uhr war es an dem besagten Samstag zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen, bei der Anhänger des TuS Ferndorf von einer Gruppe angegriffen wurden. Dies hatte zu einem größeren Polizeieinsatz geführt.

Da sich die Lübbecker Polizei zwischenzeitlich mit den Verantwortlichen des TuS Ferndorf in Verbindung gesetzt hat und Zeugenaussagen vorliegen, haben die Beamten nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Anhänger beider Vereine hätten sich laut Zeugenangaben nach Spielende friedlich auf dem Parkplatz unterhalten. Plötzlich seinen von der B 65 kommend vier oder fünf schwarz gekleidete Personen aufgetaucht und hätten auf die Gästeanhänger eingeschlagen. Dabei seien unter anderem zwei T-Shirts zerrissen und ein Fanschal gewaltsam entwendet worden.  

noz.de/lokales/bad-essen/artikel/781964/polizei-luebbecke-sucht-zeugen-nach-schlaegerei
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste